Dienstag, Juni 15, 2021

Eigengewächs bleibt dem FKP treu

Politik

Luca Eichhorn (Foto: FK Pirmasens)

Luca Eichhorn verlängert seinen Vertrag auf der Husterhöhe

Er ist ein Spieler aus der eigenen Nachwuchsabteilung und hat seinen Vertrag beim Fußball-Regionalligisten FK Pirmasens nun um ein Jahr verlängert: Luca Eichhorn wird auch in der kommenden Saison den blau-weißen Spielerdress tragen.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass Luca auch weiterhin in unserem Verein spielen wird. Er ist ein Eigengewächs, hat in den vergangenen Jahren viele Entwicklungsschritte gemacht und ist ein Beispiel dafür, welche große Qualität die fußballerische Ausbildung bei uns hat“, betont das FKP-Präsidium.

Der 23-Jährige kommt in der laufenden Saison auf bisher acht Regionalliga- und drei Verbandsliga-Einsätze. Für die U23 der Pirmasenser erzielte der flexibel einsetzbare Offensiv-Akteur vier Tore. Die Coronavirus-Pandemie mit dem beschlossenen Saisonabbruch unterhalb der Vierten Liga verhindert nun zumindest weitere Einsätze und Tore in der Verbandsliga.

Sein Talent hat Eichhorn bereits früh unter Beweis gestellt. Schon im Sommer 2015 spielte der damalige A-Junior mit der U19 der „Klub“ um den Aufstieg in die Junioren-Bundesliga und stand in den beiden Relegationsspielen gegen den SV Darmstadt 98 über die komplette Spielzeit auf dem Rasen. Letztlich setzte sich der Hessenvertreter in den Duellen gegen den FKP-Nachwuchs durch.

(Foto Luca Eichhorn: FK Pirmasens)

Regionalverband Saarbrücken

Alkoholverbot und Maskenpflicht in der Saarbrücker Innenstadt aufgehoben

Das Alkoholverbot und die Maskenpflicht in der Saarbrücker Innenstadt sind ab dem heutigen Dienstag, 15. Juni, aufgehoben. Die Ortspolizeibehörde...
- Anzeige -