Samstag, Januar 16, 2021

Einbruch in 2 Firmengebäude im Gewerbepark Klinkenthal

Politik

Saar-SPD-Vorsitzende Rehlinger gratuliert neuem CDU-Bundeschef Laschet

Weiterhin Berührungspunkte mit Kramp-Karrenbauer bei politischer Arbeit „Dem neuen Parteichef Armin Laschet gratuliere ich und setze auf eine konstruktive Zusammenarbeit...

SPD: Stadion Ludwigspark – Kopfloses Handeln kommt Stadt teuer zu stehen

„Oberbürgermeister Conradt scheint mit dem Stadion Ludwigspark vollkommen überfordert zu sein“, so Mirco Bertucci, SPD-Fraktionsvorsitzender zu den Berichten über...

Regionalverband fördert Projekt BARIŞ in Völklingen-Wehrden

Der Regionalverband Saarbrücken hat gemeinsam mit der Arbeitskammer des Saarlandes einen Vertrag mit dem gemeinnützigen Verein „BARIŞ – Leben und Lernen“ über die Förderung dessen sozialraumorientierten Angebots in Völklingen abgeschlossen.

Die Polizei informiert:

66578 Schiffweiler (ots) – In der Nacht von Freitag auf Samstag, 16.10.2020 –
17.10.2020, wurde in 2 nebeneinander befindliche Firmengebäude im Gewerbepark
Klinkenthal eingebrochen. Bisher unbekannter Täter hebelte an einer Firma ein
Bürofenster auf und erlangte so Zutritt zum Gebäude. Ob der Täter tatsächlich
die Räumlichkeiten betrat ist jedoch unklar, da nichts entwendet wurde.
Ebenfalls am direkt daneben befindlichen Gebäude einer weiteren Firma wurde ein
Rolltor aufgebrochen. Der unbekannte Täter begab sich ins Innere der Lagerhalle
auf der Suche nach Diebesgut. Jedoch konnten lediglich diverse Veränderungen
festgestellt werden; augenscheinlich wurde auch hier nichts entwendet.
Möglicherweise wurde der Täter bei den Taten, die offenbar in Zusammenhang
stehen, gestört.

Zeugen, die Hinweise zu den Taten geben können oder verdächtige Wahrnehmungen
gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Neunkirchen unter 06821-2030
in Verbindung zu setzen.

Regionalverband Saarbrücken

SPD: Stadion Ludwigspark – Kopfloses Handeln kommt Stadt teuer zu stehen

„Oberbürgermeister Conradt scheint mit dem Stadion Ludwigspark vollkommen überfordert zu sein“, so Mirco Bertucci, SPD-Fraktionsvorsitzender zu den Berichten über...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung