Donnerstag, Mai 6, 2021

Einbruchsdiebstahl in Dachdeckerbetrieb in Kirkel-Altstadt

Politik

Hochwertige Werkzeuge gestohlen

Kirkel (ots) – Am 22.09.2020 gegen ca. 22:30 Uhr kam es zu einem
Einbruchsdiebstahl in ein Firmengebäude im Gewerbegebiet Am Zunderbaum in der
Gemarkung Kirkel-Altstadt. Die bislang unbekannten Täter drangen nach Einwerfen
einer Glastür in das Gebäude ein und entwendeten dort verschiedene hochwertige
Maschinen und Geräte, welche auf die Ladefläche eines vor Ort stehenden
Firmenfahrzeugs verbracht wurden. Mit dem Fahrzeug (Daimler-Benz, offener
Sprinter) wurde das Stehlgut von der Ört-lichkeit verbracht. Der Klein-LKW
konnte im späteren Verlauf am Sportplatz des TuS Lappentascherhof in Homburg
ohne Diebesgut festgestellt werden. Die Schadenssumme rangiert nach erster
Einschätzung im fünfstelligen Bereich.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der
Polizei in Homburg (Tel.:06841/1060) in Verbindung zu setzten.

Regionalverband Saarbrücken

Stadt Sulzbach untersagt Airsoft-Spielbetrieb auf der Halde Altenwald

Während der Bürgerversammlung am 14. April hatte Bürgermeister Adam bereits angekündigt: Es wird eine juristische Entscheidung fallen müssen, was...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung