Sonntag, Januar 24, 2021

Einbruchsdiebstahl in Dachdeckerbetrieb in Kirkel-Altstadt

Politik

SPD: Folsterhöhe bleibt SB-Center erhalten

Königsbruch (Foto: SPD-Stadtratsfraktion) Die SPD-Stadtratsfraktion konnte die Sparkasse davon überzeugen, den Bürgerinnen und Bürgern weiterhin ein SB-Zentrum auf der Folsterhöhe...

Arbeiten im Home Office – aber richtig!

Verbraucherschutzminister Jost gibt Tipps und zeigt Chancen und Tücken beim Arbeiten von zu Hause auf Die jüngste Verordnung des Bundesministeriums...

SPD kritisiert Schließung der Ausländerbehörde in Saarbrücken

Die SPD-Stadtratsfraktion Saarbrücken äußert scharfe Kritik an der Schließung der Nebenstelle der Ausländerbehörde in der Landeshauptstadt durch das saarländische...

Hochwertige Werkzeuge gestohlen

Kirkel (ots) – Am 22.09.2020 gegen ca. 22:30 Uhr kam es zu einem
Einbruchsdiebstahl in ein Firmengebäude im Gewerbegebiet Am Zunderbaum in der
Gemarkung Kirkel-Altstadt. Die bislang unbekannten Täter drangen nach Einwerfen
einer Glastür in das Gebäude ein und entwendeten dort verschiedene hochwertige
Maschinen und Geräte, welche auf die Ladefläche eines vor Ort stehenden
Firmenfahrzeugs verbracht wurden. Mit dem Fahrzeug (Daimler-Benz, offener
Sprinter) wurde das Stehlgut von der Ört-lichkeit verbracht. Der Klein-LKW
konnte im späteren Verlauf am Sportplatz des TuS Lappentascherhof in Homburg
ohne Diebesgut festgestellt werden. Die Schadenssumme rangiert nach erster
Einschätzung im fünfstelligen Bereich.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der
Polizei in Homburg (Tel.:06841/1060) in Verbindung zu setzten.

Regionalverband Saarbrücken

SPD: Folsterhöhe bleibt SB-Center erhalten

Königsbruch (Foto: SPD-Stadtratsfraktion) Die SPD-Stadtratsfraktion konnte die Sparkasse davon überzeugen, den Bürgerinnen und Bürgern weiterhin ein SB-Zentrum auf der Folsterhöhe...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung