Sonntag, Februar 28, 2021

Ereignisreicher Feiertag im Raum Völklingen

Politik

SPD kritisiert Union wegen Grenzsituation

Wieder prescht Union gegen Willen der Menschen in Frankreich und Deutschland vor „Erneut werden die Grenzen zwischen Lothringen und Deutschland...

Oskar Lafontaine: Deutsch-französische Freundschaft nicht weiter beschädigen

„Die deutsch-französische Freundschaft ist für die Zusammenarbeit in Europa unverzichtbar. Sie darf nicht weiter beschädigt werden.“ Mit diesen Worten...

Alexander Funk: Jetzt digitale Test-Infrastruktur schaffen

Weichen stellen, ‚Freitesten‘ ermöglichen und EU-Impf-Pass in Corona-App integrieren Der Fraktionsvorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Alexander Funk, sieht großen Handlungsbedarf in der...

Wohnungseinbruch

Lauterbach. In der Nacht v. 30ten zum 31. Mai 2018, zwischen 21:45 Uhr und 07:00 Uhr, kam es im Völklinger Stadtteil Lauterbach zu einem Wohnungseinbruchdiebstahl in Abwesenheit der Bewohner. Nach bisherigen Feststellungen verschafften sich unbekannte Täter durch Aufhebeln eines Kellerfensters Zugang in das an der Hauptstraße gelegene Objekt und erbeuteten, nachdem sie alles durchwühlt hatten, Bargeld. Sachdienliche Hinweise an die Polizei Völklingen unter 06898/2020.

Tageswohnungseinbruch

Völklingen. Am Fronleichnamstag (Donnerstag, 31. Mai) kam es während der Mittagszeit zwischen 12:00 Uhr und 13:20 Uhr zu mehreren Wohnungseinbrüchen in Abwesenheit der Bewohner. Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass sich bislang unbekannte Täter Zutritt in das Tatobjekt im Sauerbruchweg verschafften und nacheinander 3 Wohnungstüren aufhebelten. Über die Beute liegen bislang keine Erkenntnisse vor. Hinweise erbeten an die Polizei Völklingen unter 06898/2020.

Motorradunfall

Großrosseln. Auf der Landstraße zwischen Karlsbrunn und St. Nikolaus kam es am späten Nachmittag des 31. Mai zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 60-jähriger Motorradfahrer aus Frankreich die Landstraße 276, aus Richtung St. Nikolaus kommend in Richtung Karlsbrunn. Dabei kam er innerhalb einer Rechtskurve von seiner Fahrspur ab und stieß mit dem entgegenkommenden Pkw einer 29-jährigen aus Karlsbrunn zusammen. Durch die Kollision wurde der unter Alkoholeinfluss stehende Motorradfahrer schwer verletzt und musste in ein Saarbrücker Krankenhaus verbracht werden. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Völklingen, Tel: 06898/2020, in Verbindung zu setzen.

Dachstuhlbrand

Völklingen-Ludweiler. Mit einem Großaufgebot rückten am Donnerstagabend -31.05.2018- die Freiwilligen Feuerwehren der Löschbezirke Mitte, Ludweiler, Lauterbach u. Geislautern  aus, um einen Dachstuhlbrand, der in einem dreigeschossigen Anwesen in der Straße Am Bürgermeisteramt ausgebrochen war, zu bekämpfen. Dort stellte sich heraus, dass mehrere auf dem Dachboden aufgestellte Baustrahler nicht ausgeschaltet wurden und sich dadurch mehrere Sperrholzplatten entzündete. Der Dachboden brannte aus. Durch den Brand wurde auch der Dachgiebel des Nachbargebäudes, in dem das Heimatmuseum untergebracht ist, in Mitleidenschaft gezogen. Das Brandobjekt ist bis auf weiteres unbewohnbar. Der Gebäudeschaden beläuft sich auf ca. 60.000,00 Euro.

Verkehrsunfall

Völklingen-Geislautern. Am späten Abend des 31. Mai, kurz vor Mitternacht, kam es im Völklinger Stadtteil Geislautern zu einem Verkehrsunfall. Polizeilichen Erkenntnissen zufolge befuhr eine 37-jährige aus Völklingen mit ihrem Pkw die Ludweilerstraße, aus Richtung Ludweiler kommend in Richtung Wehrden. In Höhe der Sparkasse stieß sie gegen ein auf dem rechten Seitenstreifen geparktes Fahrzeug einer 35-jährigen aus Frankreich. Durch die Wucht des Aufpralles zog sich die Verursacherin leichte Verletzungen zu, wohingegen ihre 10-jährige Tochter unverletzt blieb. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Regionalverband Saarbrücken

8 neue Coronafälle und ein Todesfall im Regionalverband

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband 8 neue bestätigte Coronafälle – Ein Todesfall – 23 Mutationen nachgewiesen Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung