Montag, März 1, 2021

Europa-Angebote bei der Europäischen Kinder- und Jugendbuchmesse 2017

Politik

CDU Wiesbach: Ein Zebrastreifen vor dem Landheim ist aus Gründen der Verkehrssicherheit notwendig

Die CDU Wiesbach will einen aus Gründen der Verkehrssicherheit einen Zebrastreifen auf Höhe des Landheims – wie auf der...

Saarbrücker Grüne schlagen Meyer-Gluche als Landesvorsitzende vor

 Vor dem Hintergrund des Rückzugs von Markus Tressel aus dem Landesvorstand schlagen die OV-Vorsitzenden Yvonne Brück und Tim Vollmer...

Jusos: Junge Union setzt falsche Schwerpunkte bei der Armutsbekämpfung

Grundsätzlich ist es aus ökologischen Gesichtspunkten zu begrüßen, wenn St. Ingbert Pfandringe einsetzt. Allerdings sollte niemand glauben, dass sich...

Das Europe Direct Informationszentrum Saarbrücken beteiligt sich mit verschiedenen Angeboten an der Europäischen Kinder- und Jugendbuchmesse. Sie findet von Donnerstag, 28. September, bis Sonntag, 1. Oktober, in der ehemaligen Evangelischen Kirche St. Johann in Saarbrücken statt.

 

Über Europa informieren und beim Quiz mitraten

An allen vier Messetagen lädt das Europabüro der Landeshauptstadt die jungen Besucherinnen und Besucher dazu ein, in einer Leseecke in Informationsmaterialien für Kinder und Jugendliche zu stöbern und so mehr über Europa zu erfahren. Ihr erlangtes Wissen können sie dann bei einem Fragespiel unter Beweis stellen. Außerdem können alle Kinder bei einem Europa-Quiz mitmachen. Mit etwas Glück gewinnen sie Bücher, die in den vergangenen Jahren mit dem Deutsch-Französischen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet wurden.

Bekannte Persönlichkeiten lesen Geschichten mit Europabezug vor

Als besonderes Angebot lesen bekannte Persönlichkeiten Geschichten vor, die sich rund um Europa drehen. Ein Großteil stammt aus dem E-Book „Ein Geschenk für die Erde“. Kindgerecht geben die Geschichten den jungen Zuhörerinnen und Zuhörern Tipps, wie sie etwas zum Umweltschutz beitragen können. Damit sie gut folgen können, werden die Bilder aus dem E-Book parallel zur Lesung an die Wand projiziert.

 

Die Lesungen im Überblick

Die Lesungen finden jeweils um 14 Uhr im Raum 3 im Erdgeschoss der ehemaligen Evangelischen Kirche St. Johann statt.

  • Donnerstag, 28. September: Oberbürgermeisterin Charlotte Britz liest aus „Millie in Paris“
  • Freitag, 29. September: Marianne Granz, Präsidentin von Europ’age SaarLorLux, liest „Geschenk für Mäxchen“ aus „Ein Geschenk für die Erde“
  • Samstag, 30. September: Roland Theis, Staatssekretär im Ministerium für Finanzen und Europa, liest „Benny ist ein Champion“ aus „Ein Geschenk für die Erde“
  • Sonntag, 1. Oktober: Emilie Moysan, junge Botschafterin aus Nantes in Saarbrücken, liest „Was für eine Gluthitze / La terre brûle!“ aus „Ein Geschenk für die Erde“

 

Europe Direct wegen der Europäischen Kinder- und Jugendbuchmesse geschlossen

Am Donnerstag, 28. September, und Freitag, 29. September, bleibt Europe Direct Saarbrücken wegen der Präsenz bei der Europäischen Kinder- und Jugendbuchmesse geschlossen.

 

Weitere Informationen: Europe Direct Saarbrücken, Gerberstraße 4, 66111 Saarbrücken, Tel.: +49 681 905-1220, E-Mail: europe-direct@saarbruecken.de und unter: www.eiz-sb.de

Regionalverband Saarbrücken

8 neue Coronafälle und ein Todesfall im Regionalverband

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband 8 neue bestätigte Coronafälle – Ein Todesfall – 23 Mutationen nachgewiesen Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung