Donnerstag, August 18, 2022
- Werbung -
StartRegionalverband SaarbrückenDudweilerEvangelischer Kirchenkreis Saar-Ost feiert mit Gottesdienst 35 Jahre Ruanda-Partnerschaft

Evangelischer Kirchenkreis Saar-Ost feiert mit Gottesdienst 35 Jahre Ruanda-Partnerschaft

- Werbung -

https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU
src="https://www.saarnews.com/wp-content/uploads/2021/10/Garattoni-Webbanner-FCS-scaled.jpg" alt="https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU" />
https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU

Der Evangelische Kirchenkreis Saar-Ost feiert am Samstag, 16. Juli, um 18 Uhr, in der Kreuzkirche Saarbrücken-Herrensohr (Johannesstraße 33) einen Gottesdienst anlässlich zweier Jubiläen der Partnerschaftsarbeit mit der Diözese Butare in Ruanda.

35 Jahre besteht die Partnerschaft zwischen dem saarländischen Kirchenkreis und der Diözese der Anglikanischen Kirche in Ruanda. Bereits seit 25 Jahren gibt es zudem das sogenannte „PAFO-Programm“, mit der Menschen in Deutschland die Ausbildung von Schülerinnen und Schülern sowie Studierenden in Ruanda unterstützen können. Über 5.000 jungen Menschen konnte dank des Programms eine berufliche Perspektive geboten werden.  

Anlässlich dieses doppelten Anlasses zu feiern, wird die Predigt im Gottesdienst vom ruandischen Pfarrer John Wesley Kabango gehalten. Kabango leitet die Abteilung Afrika bei der Vereinten Evangelischen Mission (VEM). Superintendent Markus Karsch und Hans-Jürgen Gärtner, Pfarrer der VEM für die Region Saar-Mosel, gestalten die Liturgie. Außerdem wirken Mitglieder des Arbeitskreises für Außerdeutsche Ökumene und Weltmission des Kirchenkreises mit. Für den musikalischen Rahmen sorgen der Gospelchor Uchtelfangen (Lt. Richard Bokumabi) und Rainer Oster an der Orgel. 

Nach dem Gottesdienst gibt es Gelegenheit zum gemütlichen Beisammensein im Garten neben der Kreuzkirche.

Quelle: Ev. Kirchenkreise an der Saar

Aktuelle Beiträge