Mittwoch, März 3, 2021

Fallrückzieher-Treffer von Patrick Schmidt steht als „Tor des Jahres“ zur Wahl

Politik

Gesundheitsministerium passt Richtlinien zur Förderung der Kinder- und Jugendhilfe an Corona-Bedingungen an

Das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familien des Saarlandes hat aufgrund der Corona-Pandemie die zwei Richtlinien zur Förderung...

Frauen in der Politik – übersehen und unterschätzt?

Gerade mal 11,5 Prozent Frauenanteil in Vorständen bei den größten deutschen Unternehmen; nur 31 Prozent aller Parlamentarier im Bundestag...

Luksic: Saarland und Moselle brauchen mehr Impfdosen und gemeinsame Teststrategie

 Der saarländische Bundestagsabgeordnete Oliver Luksic, Mitglied der deutsch-französischen Parlamentarierversammlung, kritisiert die mangelnden Koordinierung beim neuen Grenzregime und fordert für...

  Bis 24.01.2021, 24 Uhr, auf Sportschau.de abstimmen 

Das Rennen um das „Tor des Jahres“ 2020 ist eröffnet – und FCS-ler und Dynamo-Spieler Patrick Schmidt ist dabei! Der ehemalige Leih-Spieler des 1. FC Heidenheim erzielte im Zweitliga-Spiel gegen den FC Erzgebirge am 08.03.2020 den sehenswerten Siegtreffer gegen den Schacht und setzte sich bei der „Wahl zum Tor des Monats März“ mit 34,94 Prozent der Stimmen durch. 

„Der Treffer war das schönste Tor, das ich in meiner bisherigen Karriere erzielt habe. Und das ausgerechnet bei diesem besonders emotionalen Spiel für alle Menschen, deren Herz für Dynamo Dresden schlägt. Mit diesem Moment sind viele positive Erinnerungen verbunden, denn es war zudem auch für mich die letzte Partie vor so vielen Zuschauern, bevor die Beschränkungen durch die Corona-Pandemie leider bis heute alles verändert haben“, erklärte Patrick Schmidt am Freitag. 

„Das Tor bedeutet mir sehr viel und ist eines, das ich nie vergessen werde – ebenso wie meine Zeit in Dresden. Es würde mich daher sehr freuen, wenn auch die Dynamo-Fans fleißig für mich bei der Abstimmung zum Tor des Jahrs abstimmen würden“, sagte Patrick Schmidt

Bis Sonntag, dem 24. Januar, 24 Uhr, kann auf Sportschau.de für den Kunstschuss von Patrick Schmidt abgestimmt werden. Die Bekanntgabe des „Tor des Jahres“ erfolgt dann am Samstag, dem 30. Januar, in der ARD-Sportschau. 

Link zur Abstimmung: https://www.sportschau.de/sendung/tdm/abstimmung/index.html

Regionalverband Saarbrücken

Corona-Statistik für den Monat Februar im Regionalverband

Virusmutationen machten zuletzt rund 40 Prozent der Gesamtfallzahlen aus Im Februar sind im Regionalverband Saarbrücken insgesamt 1.100 Menschen positiv auf...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung