Samstag, August 13, 2022
- Werbung -
StartRegionalliga SüdwestFC 08 Homburg verpflichtet David Hummel

FC 08 Homburg verpflichtet David Hummel

- Werbung -

https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU
src="https://www.saarnews.com/wp-content/uploads/2021/10/Garattoni-Webbanner-FCS-scaled.jpg" alt="https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU" />
https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU

David Hummel wird sich dem FC 08 Homburg anschließen. Der 20-jährige Mittelstürmer, der von der SG Sonnenhof Großaspach kommt, erhält in Homburg einen Vertrag bis Juni 2023. 

Der Kader des FC 08 Homburg für die neue Saison nimmt weiter Gestalt an. Mit David Hummel schließt sich dem FCH ein offensives Nachwuchstalent an. In seiner Jugend war Hummel zunächst beim SSV Reutlingen aktiv. 2016 wechselte er in die Nachwuchsabteilung des VfB Stuttgart, wo er alle Jugendmannschaften von der U16 bis zur U19 durchlief. Im Juli 2021 schloss sich der 20-Jährige der SG Sonnenhof Großaspach an, wo er bis zuletzt in der Regionalliga Südwest spielte.

Für die Großaspacher bestritt Hummel in der Regionalliga Südwest in dieser Saison 31 Spiele, erzielte dabei 6 Tore und bereitete weitere drei Treffer vor. Für den VfB Stuttgart absolvierte der 20-Jährige 27 Spiele in der U17-Bundesliga Süd/Südwest (6 Tore, 4 Vorlagen) und 25 Einsätze in der U19-Bundesliga Süd/Südwest (9 Tore, 5 Vorlagen). Für Aufsehen sorgte Hummel als er 2020 mit den Stuttgartern beim Mercedes-Benz-Junior-Cup mit sieben Toren Torschützenkönig wurde. Der Mittelstürmer kam zudem in der Vergangenheit bereits für die deutsche U15- und die U17-Nationalmannschaft zum Einsatz.  

„David ist ein junger Pespektivspieler mit unheimlich hohem Entwicklungspotenzial. Er läuft viel, gewinnt viele Bälle und kann zudem mit seiner Schnelligkeit und seinen tiefen Laufwegen überzeugen. David wird unser Offensivspiel absolut bereichern. Um sich weiterzuentwickeln, ist er bei uns sehr gut aufgehoben. Wir freuen uns, dass er Teil unserer Mannschaft sein wird“, so Cheftrainer Timo Wenzel über die Verpflichtung des 20-Jährigen.

„Ich freue mich auf die kommende Zeit in Homburg sowie auf meine neuen Teamkollegen. Wir haben eine gute Truppe hier und ich hoffe, dass wir viele Siege einfahren und gemeinsam mit den Fans viel Spaß in der kommenden Saison haben werden. Ich persönlich möchte von Spiel zu Spiel schauen und mich weiterentwickeln“, freut sich der 20-Jährige auf seine Zukunft in Homburg. Hummel erhält beim FCH einen Vertrag bis Juni 2023.

Aktuelle Beiträge