Sonntag, Oktober 17, 2021
- Werbung -
StartFCSFCS: Diagnose bestätigt - Uaferro erleidet Achillessehnenriss

FCS: Diagnose bestätigt – Uaferro erleidet Achillessehnenriss

Nachdem Boné Uaferro sich im vergangenen Training am Mittwoch, den 21. Juli verletzt hatte, herrscht nun die Gewissheit: Bei den heutigen Untersuchungen wurde ein Riss der Achillessehne festgestellt. Damit haben sich die Befürchtungen des Vortages leider bestätigt. Der 29-jährige Innenverteidiger muss operiert werden und wird wohl sechs bis acht Monate im aktiven Spielbetrieb ausfallen.
Spielerisch soll Neuzugang Dennis Erdmann den Wegfall Uaferros ausgleichen.

- Werbung -

Aktuelle Beiträge