Sonntag, Oktober 17, 2021
- Werbung -
StartThemenFCS Frauen wollen in Wetzlar punkten

FCS Frauen wollen in Wetzlar punkten

Nach einem enttäuschenden 1:2 gegen die viertplatzierten Damen aus Sindelfingen am vergangenen Wochenende sollen nun in Wetzlar die letzten Punkte zum definitiven Klassenerhalt eingefahren werden. FCS Frauen Cheftrainer Taifour Diane sieht seine Mannschaft nach einer schwierigen Rückrunde nun auf einem besseren Weg. „Wir haben nach der Winterpause hart gearbeitet und man sieht, dass die Entwicklung allmählich eintritt.“

Der Weg, der schon unter Dianes Vorgänger und Teammanager Winnie Klein eingeschlagen wurde, soll weiter geführt werden: Junge Spielerinnen aus der Region werden ins Team aufgenommen und weiter ausgebildet. Zusätzliche Verstärkt durch Führungsspielerinnen von außen gilt zunächst die Qualifikation für die eingleisige Zweite Liga. Dafür muss in der nächsten Spielzeit mindestens der 7. Platz erreicht werden. Perspektivisch bleibt auch ein Aufstieg in die Bundesliga, in der übrigens die B-Juniorinnen schon spielen, im Blickpunkt.

Sehen Sie hier unser Interview mit Taifour Diane:

https://youtu.be/JNx1kBxHlIA

 

- Werbung -

Aktuelle Beiträge