Montag, März 8, 2021

FCS: Marlon Krause fehlt weiterhin

Politik

FDP Saar fordert das flächendeckende Impfen in Arztpraxen

Dr. Helmut Isringhaus, stellvertretender Landesvorsitzender der FDP Saar und gesundheitspolitischer Sprecher: “Das Impfen in Arztpraxen muss dringend umgesetzt werden,...

LSU im Gespräch mit Tobias Hans:

v.l.: Ministerpräsident Tobias Hans und LSU-Bundesvorsitzender Alexander Vogt (Bildquelle: Konrad Bauer, LSU Bundesverband) Ministerpräsident sieht Schutz sexueller Identität in der...

FDP fordert die sofortige Einführung der digitalen Gesundheitsakte

mit Dokumentation von Corona-Tests und Impfungen! Die digitale Gesundheitsakte (ePA) soll schon seit Jahren eingeführt werden. Bisher ist nur in...

Viele Fans des 1. FC Saarbrücken wünschen sich, dass nach der Winterpause zwei “Neuzugänge” der Mannschaft einen weiteren Schub verleihen: Martin Dausch und Marlon Krause. Bei Martin Dausch wird sich dieser Wunsch erfüllen. Der offensive Mittelfeldspieler hat die Operation seinen Achillessehnenanriss auskuriert und wird am Montag um 15 Uhr mit seinen Mannschaftskollegen in die Wintervorbereitung einsteigen: “Ich werde ganz normal wie die anderen mit machen können.” Das gilt jedoch nicht für Marlon Krause. Sportdirektor Marcus Mann sagte uns: “Marlon Krause wird in der Vorbereitung definitiv nicht einsteigen. Das ist allerdings keinem besonderen Zwischenfall oder schlechtem Verlauf geschuldet, sondern war abzusehen, dass die Verletzung 12 Monate dauern kann.”

Regionalverband Saarbrücken

CORONA: Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

Fünf neue bestätigte Coronafälle – Eine weitere Mutation gemeldet Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute fünf neue Coronafälle (Stand 07....
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung