Sonntag, Oktober 17, 2021
- Werbung -
StartRegionalLandkreis Merzig-WadernFDP Beckingen bedauert die Absage von Weihnachtsmärkten

FDP Beckingen bedauert die Absage von Weihnachtsmärkten

Die FDP Beckingen bedauert die Absagen der Weihnachtsmärkte und der Martinszüge in der Gemeinde Beckingen. Vor dem Hintergrund der Ankündigung des Saarland-Modells Plus, dass ab dem 29.10.2021 geplant ist, sollten diese Veranstaltungen wieder stattfinden können. Viele Gemeinden und Städte im Saarland haben aus diesem Grund ihre Veranstaltungen noch nicht abgesagt bzw. führen diese Veranstaltungen durch.

marvin bimperling
Marvin Bimperling

„Wenn es ab dem 29.10.2021 keine coronabedingten Beschränkungen mehr bei Veranstaltungen im Freien geben sollte, wie es von der Landesregierung geplant ist, müssen Weihnachtsmärkte und Martinszüge wieder möglich sein. Diese Veranstaltungen sind wichtige und kulturelle Bestandteile einer intakten Dorfgemeinschaft. Gerade für die Kinder in unserer Gemeinde wäre die Durchführung dieser Veranstaltungen sicherlich eine große Freude und ein Schritt zur Normalität, nach der tristen Coronazeit.“ so der Vorsitzende der FDP Beckingen Marvin Bimperling. Darum fordert die FDP Beckingen die Gemeinde und die Ortsräte auf, die Absagen zu überdenken, um in diesem Jahr wieder die Weihnachtsmärkte und Martinsumzüge zu ermöglichen.

Quelle: FDP Beckingen

- Werbung -

Aktuelle Beiträge