Samstag, Juli 24, 2021

FDP für Ende der Maskenpflicht in Saarbrücken

Politik

 Angesichts der fallenden Zahlen fordert die FDP Fraktion im Stadtrat Saarbrücken ein Ende der Maskenpflicht. „Durch die aktuellen Entwicklungen ist die Maskenpflicht überholt“, so Dr. Helmut Isringhaus, Fraktionsvorsitzender der FDP im Stadtrat. In immer mehr Ländern würde ein Ende der Maskenpflicht beschlossen und auch der Bundesgesundheitsminister spricht sich unter freiem Himmel für ein Ende der Maskenpflicht aus. Auch Saarbrücken müssen nun zügig handeln und die Maskenplicht im Freien beenden. „Außer dass sich eine Maskenpflicht bei der fortschreitenden Impfquote und der sinkenden Fallzahlen überholt hat, zeigen auch aktuelle Untersuchungen, dass die Infektionsquote im Freien nachweisbar sehr niedrig ist“, so Dr. Isringhaus abschließend.

Regionalverband Saarbrücken

Tätlicher Angriff auf Rettungskräfte und Polizeibeamte

Saarbrücken (ots) - Ein 26 Jähriger aus Saarbrücken wurde am Freitag, 23.07.2021, gegen 23:30 Uhr am Schillerplatz Opfer eines...
- Anzeige -