Donnerstag, März 4, 2021

Fester Bestandteil im Ferienkalender: Model-Workshop für Mädchen und Jungs

Politik

IG Bau: Frauen besonders von Pandemie-Folgen betroffen

Minijobs als Karrierefalle im Regionalverband Saarbrücken Sie kümmern sich stärker um Haushalt und Kinder, haben niedrigere Einkommen und müssen häufiger...

CDA Kreisverband Neunkirchen: Wir fordern die Umsetzung des Betriebsrätestärkungsgesetzes!

Zur deutschen Arbeitswelt gehören Personal- und Betriebsräte. Sie sichern den betrieblichen Frieden und artikulieren die Interessen der Beschäftigten. Erfahrungsgemäß...

Ministerpräsident Hans zu den Ergebnissen der Ministerpräsidentenkonferenz

Die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten der Länder haben am Mittwoch (3. März 2021) in einer Videoschalte mit Bundeskanzlerin Angela Merkel...

Dillingen. „Ein bisschen Model-Luft schnuppern“, für Jugendliche ab 14 Jahren im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Dillingen eine gute Gelegenheit, sich von Fotografen in Szene setzen zu lassen. Der Model-Workshop der Stadtjugendpflege gehört seit 2007 schon zum festen Bestandteil des Ferienprogramms und hat einen präventiven Hintergrund. Treffpunkt ist am Dienstag, 6. August, von 11 bis 17 Uhr der Faire Laden mit Café in der Dillinger Stummstraße. 

Das Selbstbewusstsein und das Selbstwertgefühl zu stärken sind Gründe, weswegen die Jugendpflege der Stadt diese Aktion anbietet. Der Workshop hat aber auch einen präventiven Hintergrund, wie Jugendpfleger Dieter Rust erklärt. Denn zum Fotoshooting gehört die Aufklärung dazu. Die Jugendlichen sollen im Umgang mit den Veröffentlichungen von Fotos in Sozialen Netzwerken sensibilisiert werden.

Die Fotos werden den Hobby-Models am Ende mit nach Hause gegeben. Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos. Nur Anmeldung müssen sich die Teilnehmer, eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten ist Voraussetzung dafür. Anmeldung über Telefon (06831) 7682052 oder 7685824, Mail: jugendhaus@dillingen-saar.de. (dpd)

Regionalverband Saarbrücken

Trickdiebstahl zum Nachteil einer 87-Jährigen

Riegelsberg (ots) - Zu einem Trickdiebstahl kam es am Mittwochnachmittag gegen 13:45 Uhr im Tannenweg. Eine bislang unbekannte Frau...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung