Sonntag, März 7, 2021

Feuerwehr St. Ingbert: Erster Einsatz in 2019

Politik

FDP Saar fordert das flächendeckende Impfen in Arztpraxen

Dr. Helmut Isringhaus, stellvertretender Landesvorsitzender der FDP Saar und gesundheitspolitischer Sprecher: “Das Impfen in Arztpraxen muss dringend umgesetzt werden,...

LSU im Gespräch mit Tobias Hans:

v.l.: Ministerpräsident Tobias Hans und LSU-Bundesvorsitzender Alexander Vogt (Bildquelle: Konrad Bauer, LSU Bundesverband) Ministerpräsident sieht Schutz sexueller Identität in der...

FDP fordert die sofortige Einführung der digitalen Gesundheitsakte

mit Dokumentation von Corona-Tests und Impfungen! Die digitale Gesundheitsakte (ePA) soll schon seit Jahren eingeführt werden. Bisher ist nur in...

Die Feuerwehr St. Ingbert rückte am heutigen Mittwoch, 02.01.2019, zum ersten Einsatz im neuen Jahr aus.

Um 07:17 Uhr forderte der Rettungsdienst den Löschbezirk St. Ingbert-Mitte an, um bei der Rettung einer Person in der Albert-Weisgerber-Allee zu unterstützen. Zehn Feuerwehrleute rückten mit der Drehleiter und dem Hilfeleistungslöschfahrzeug an die Einsatzstelle aus. Aufgrund der engen Bebauung war eine Rettung mit der Drehleiter aus dem 2. Obergeschoss nicht möglich. Mit dem Tragetuch brachten die Einsatzkräfte den Patienten durch das Treppenhaus nach unten in den Rettungswagen. Nach ca. einer halben Stunde konnten alle Kräfte wieder einrücken.

Während der Silvesternacht und an Neujahr verzeichnete die Feuerwehr in St. Ingbert keinen Einsatz.

Regionalverband Saarbrücken

CORONA: Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

Fünf neue bestätigte Coronafälle – Eine weitere Mutation gemeldet Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute fünf neue Coronafälle (Stand 07....
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung