Sonntag, Januar 24, 2021

FK Pirmasens verpflichtet Daniel Bohl

Politik

Tressel für deutsch-französische Schienengüterverkehrs-Strategie

Grünen-Anfrage: Verlagerung von grenzüberschreitendem Güterverkehr auf die Schiene kommt nicht voran Die Verlagerung von grenzüberschreitendem Güterverkehr von der Straße auf...

SPD: Folsterhöhe bleibt SB-Center erhalten

Königsbruch (Foto: SPD-Stadtratsfraktion) Die SPD-Stadtratsfraktion konnte die Sparkasse davon überzeugen, den Bürgerinnen und Bürgern weiterhin ein SB-Zentrum auf der Folsterhöhe...

Arbeiten im Home Office – aber richtig!

Verbraucherschutzminister Jost gibt Tipps und zeigt Chancen und Tücken beim Arbeiten von zu Hause auf Die jüngste Verordnung des Bundesministeriums...


Die „Schweinetruppe“ des FK Pirmasens hat ein neues Mitglied. Mit einem Blitztransfer hat der FK 03 Pirmasens heute den 26-jährigen Daniel Bohl verpflichtet. Er weißt über 151 Drittliga-Einsätze auf, war letzte Saison für den Chemnitzer FC am Ball. Weitere Stationen in der 3 Liga waren Halle und Cottbus. Ausgebildet wurde er beim FSV Mainz 05, wohnhaft ist Daniel Bohl derzeit  in Homburg-Einöd.

„Ich freue mich, dass Daniel sich für uns entschieden hat, er hat bereits mehrere Wochen im Verein mittrainiert“ sagt Präsident Jürgen Kölsch. 

„Sportlich und menschlich wird er uns auf alle Fälle weiterhelfen“, freut sich Patrick Fischer über die Neuverpflichtung.

Ob Daniel Bohl bereits Morgen zum Einsatz kommt, ist derzeit noch abhängig von der Freigabe vom Verband.

Das Bild zeigt Trainer Patrick Fischer und Daniel Bohl mit unserem neuen Fan-Schal.

Regionalverband Saarbrücken

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

20 neue bestätigte Coronafälle – Drei weitere Todesfälle Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute 20 neue Coronafälle (Stand 24. Januar,...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung