Montag, März 1, 2021

Fraktion im Dialog: Das neue Modell der Freiwilligen Ganztagsschule (FGTS)

Politik

SPD kritisiert Union wegen Grenzsituation

Wieder prescht Union gegen Willen der Menschen in Frankreich und Deutschland vor „Erneut werden die Grenzen zwischen Lothringen und Deutschland...

Oskar Lafontaine: Deutsch-französische Freundschaft nicht weiter beschädigen

„Die deutsch-französische Freundschaft ist für die Zusammenarbeit in Europa unverzichtbar. Sie darf nicht weiter beschädigt werden.“ Mit diesen Worten...

Alexander Funk: Jetzt digitale Test-Infrastruktur schaffen

Weichen stellen, ‚Freitesten‘ ermöglichen und EU-Impf-Pass in Corona-App integrieren Der Fraktionsvorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Alexander Funk, sieht großen Handlungsbedarf in der...

Der Bildungsarbeitskreis der CDU-Landtagsfraktion hat ein neues Konzept für die Nachmittagsbetreuung  erarbeitet. Aus diesem Anlass veranstaltet die CDU-Landtagsfraktion

 

am Dienstag, 25. September

um 18.30 Uhr

im Landtag des Saarlandes (Großes Restaurant)

 

eine Diskussionsveranstaltung zum neuen Modell der FGTS. „Die Freiwillige Ganztagsschule ist die meist gewünschte Form der Nachmittagsbetreuung, da viele Eltern Wert auf Freiwilligkeit und Flexibilität legen“, sagt der bildungspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Frank Wagner. Er wird das Konzept im Rahmen der Veranstaltung vorstellen und gemeinsam mit Fraktionschef Alex Funk und dem jugendpolitischen Sprecher der Fraktion, Alexander Zeyer, mit den Besuchern darüber diskutieren.

Alle interessierten Saarländerinnen und Saarländer sind herzlich dazu eingeladen.

 

Regionalverband Saarbrücken

8 neue Coronafälle und ein Todesfall im Regionalverband

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband 8 neue bestätigte Coronafälle – Ein Todesfall – 23 Mutationen nachgewiesen Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung