Samstag, Juli 24, 2021

Gefährliche Überholmanöver – Polizei sucht Zeugen

Politik


Wadern-Weiskirchen (ots)

Am 18.5.2021 um 16.35 Uhr kam es auf der L 157 zwischen Wadern und Weiskirchen zu mehreren gefährlichen Überholmanövern. Ein schwarzer PKW fuhr von Wadern in Richtung Weiskirchen und hat dabei mehrfach andere Fahrzeuge, unter anderem einen LKW, trotz Gegenverkehr und im Kurvenbereich überholt. Nur durch starkes Abbremsen anderer Verkehrsteilnehmer kam es nicht zu einem Unfall. 

Fahrzeugführer die Angaben zu der Fahrweise des schwarzen Seat Leon machen können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Nordsaarland in Wadern unter der 06871-90010 zu melden.

Regionalverband Saarbrücken

Tätlicher Angriff auf Rettungskräfte und Polizeibeamte

Saarbrücken (ots) - Ein 26 Jähriger aus Saarbrücken wurde am Freitag, 23.07.2021, gegen 23:30 Uhr am Schillerplatz Opfer eines...
- Anzeige -