StartSaar-Pfalz-KreisHomburgGoldenes Buch der Stadt Homburg jetzt online

Goldenes Buch der Stadt Homburg jetzt online

WERBUNG

https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/
- Werbung -
https://shop.fc-saarbruecken.de/detail/index/sArticle/707/sCategory/17/
https://shop.fc-saarbruecken.de/detail/index/sArticle/707/sCategory/17/
https://shop.fc-saarbruecken.de/detail/index/sArticle/707/sCategory/17/

Ab sofort können Sie auf der Homepage der Stadt Homburg das „Goldene Buch der Stadt“ in einer neuen Slideshow bewundern. Hier sind die Einträge von Prominenten und Persönlichkeiten, die Homburg besucht haben, in einer digitalen Sammlung erfasst.

Zu sehen sind u.a. der Eintrag von Bundespräsident Theodor Heuss aus dem Jahr 1957 sowie der letzte Eintrag von Diskus-Weltmeisterin Christine Ecker aus dem vergangenen Jahr. Das Foto zeigt sie mit Sportbeigeordnetem Dr. Eric Gouverneur, Bürgermeister Michael Forster, Trainerin Karin Becker und weiteren Sportvertretern.

„Wir freuen uns, dass wir nun auch dieses Stück Homburger Geschichte online präsentieren können“, so Bürgermeister Michael Forster. „Das Goldene Buch ist ein bedeutendes Kulturgut und dokumentiert die großen Ereignisse und besonderen Gäste unserer Stadt.“

Schauen Sie vorbei und erleben Sie hautnah, welche Persönlichkeiten in Homburg zu Gast waren. Ob Staatspräsidenten oder berühmte Sportler – das Goldene Buch der Stadt Homburg ist ein Spiegelbild der Historie der Stadt und zeigt, wer Homburg schon alles besucht hat.

Hier geht’s zur Slideshow: https://www.homburg.de/stadtverwaltung/goldenes-buch/

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge

Immer frisch informiert sein mit dem FCS-Newsletter von saarnews!
Regelmäßig alle News rund um den größten Verein des Saarlandes.

fcs@saarnews.com