Samstag, Februar 27, 2021

Grüne Friedrichsthal beantragen Ortstermin am Saufangweiher

Politik

Land bezuschusst Beseitigung von Winterschäden mit fast 1,3 Millionen Euro

Abgeordneter Alwin Theobald betont, wie wichtig diese Zuschüsse für die Gemeinden im Landkreis Neunkirchen sind Der Frost und die starken...

Innenminister Bouillon begrüßt Forderung der B-IMK nach besseren Maßnahmen zum Schutz von Einsatzkräften

Klaus Bouillon - Minister für Inneres, Bauen und Sport (Foto: MIBS/Carsten Simon) Die Innenministerin und Innenminister der CDU-geführten Länder haben...

JU St. Ingbert fordert Pfandringe für die Innenstadt

In verschiedenen deutschen Städten haben sich mittlerweile so genannte Pfandringe etabliert. Diese Ringe werden bspw. an den Mülleimern befestigt...

Für den beabsichtigten Bau einer Aussichtsplattform am Saufangweiher wurden vom Saarforst Verkehrssicherungsmaßnahmen im Uferbereich und bei den Zuwegungen durchgeführt.

Das Ausmaß der damit verbundenen Eingriffe hat nun viele Bürger überrascht oder sogar erschreckt. Der Sinn der großflächigen Baumfällungen und der Verbreiterung und Befestigung von bisherigen Fußpfaden erschließt sich vielen ebenso wenig wie der Ausbau des Mönchs zur Aussichtsplattform, der diese Maßnahmen nach sich gezogen hat. 

Bündnis 90/Die Grünen Friedrichsthal haben daher beantragt, möglichst bald einen Ortstermin zu den Vorhaben am Saufangweiher  – auch zur Aussichtsplattform und zu den Kosten eines Stegneubaus – anzuberaumen. Zu dem Termin sollten Vertreter der LIK Nord, die Stadtratsmitglieder, der zuständige Revierförster und natürlich auch alle interessierten Bürger eingeladen werden.

Regionalverband Saarbrücken

Sei hier Gast: Digitales Kulturprojekt in der Q.lisse!

Best of "Sei hier Gast!" - eine Reise durch die Welt der Musicals!  Die Musik- und Schaubühne einzig.ART.ich e.V. produziert...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung