Dienstag, Mai 11, 2021

Gute Ideen und leerstehende Ladenlokale in der Gemeinde Eppelborn zusammenbringen

Politik

– die WFG Neunkirchen hilft

Mit dem Slogan „Sie haben eine tolle Geschäftsidee und wir hier das passende Ladenlokal“ wirbt die Wirtschaftsförderungsgesellschaft um Kreiswirtschaftsförderer Klaus Häusler aktuell ganz aktiv um Neugründer und Wiedereinsteiger. Längst nicht alle Branchen leiden unter der Corona-Pandemie. Im Bereich der Logistik, aber auch im IT-Bereich läuft es momentan richtig gut. Menschen mit intelligenten Ideen machen sich auf die Suche nach den passenden Räumlichkeiten. Die Idee hinter der Kampagne ist einfach: Leerstehende Räume und erfolgsversprechende Gründerinnen und Gründer sollen zusammengeführt werden. 

„Ich unterstütze diese Aktion der WFG sehr gerne. In Eppelborn gibt es einige Leerstände. Ich bin überzeugt von unserem Standort. Wir liegen im Herzen des Saarlandes und sind mit dem Auto, aber auch der Bahn, sehr gut zu erreichen“, erklärt Bürgermeister Andreas Feld. Unterstützung erfährt die Plakataktion auch von Neunkirchens Landrat Sören Meng. 

Weitere Informationen, darunter auch ein Leerstandskataster mit vielen, interessanten Objekten gibt es auf der Homepage der Wirtschaftsförderungsgesellschaft unter:  www.wfg-nk.de

Anfragen für leerstehende Ladenlokale unter info@wfg-nk.de  

Regionalverband Saarbrücken

Saarbrücker Tierfriedhof bleibt erhalten

Die Landeshauptstadt Saarbrücken kann ihren Tierfriedhof auf der Habsterhöhe für voraussichtlich weitere zehn Jahre betreiben. Dies teilt der städtische...
- Anzeige -