Freitag, Juni 18, 2021

Handgreifliche Auseinandersetzung zwischen zwei Autofahrern

Politik


Bexbach (ots)

Am 12.04.2021, gegen 15:50 Uhr, kam es in Bexbach Frankenholz, in der Straße “Zum Frankenbrunnen” in Höhe des dortigen Lebensmittelmarktes, nach einem verbalen Disput über einen Verkehrsvorgang zu einer handgreifliche Auseinandersetzung zwischen dem Fahrer eines Audis und dem Fahrer eines Minis. Im Verlauf des Streites, wer zuerst in eine Engstelle, verursacht durch am Straßenrand geparkt Fahrzeuge, eingefahren war, wurde einer der Beteiligten durch einen Faustschlag an der Lippe verletzt. 

Wer kann Angaben zu dem Vorfall machen, insbesondere soll eine Dame mit Hund Augenzeugen des Geschehens geworden sein. 

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg (TEL:06841/1060) in Verbindung zu setzen.

Regionalverband Saarbrücken

Sechs neue Coronafälle im Regionalverband

Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute sechs neue Coronafälle (Stand 17. Juni, 16 Uhr). Die Anzahl der in den...
- Anzeige -