Donnerstag, Februar 25, 2021

Hans-Georg Maaßen wird Sonderberater Seehofers

Politik

Gesundheitsministerium verkündet frühzeitige Impfung von Lehrerinnen und Lehrern, sowie Personal von Kindertagesstätten

Nun sind auch Beschäftigte in der Kindertagesbetreuung, sowie Grundschullehrerinnen und Grundschullehrer frühzeitiger als bisher in der Impfpriorisierung der STIKO...

Saarländischer Ministerrat beschließt neue Rechtsverordnung

Trotz Erleichterungen ist weiterhin höchste Vorsicht geboten. Der Ministerrat hat heute (25. Februar 2021) in einer Videoschalte über den weiteren...

Modellprojekt zur Verimpfung in den Hausarztpraxen

Das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie hat gemeinsam mit der Kassenärztlichen Vereinigung (KV), der Ärztekammer und dem...

Der Regierungssprecher teilt mit:

Die Bundeskanzlerin und CDU-Vorsitzende Angela Merkel, der Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat und CSU-Vorsitzende Horst Seehofer und die Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion und Vorsitzende der SPD Andrea Nahles haben sich auf folgendes verständigt:
Der jetzige Präsident des Bundesamts für Verfassungssschutz Hans-Georg Maaßen wird zukünftig als Sonderberater beim Bundesminister des Innern im Range eines Abteilungsleiters (Besoldungsstufe B9) tätig und dort für europäische und internationale Aufgaben zuständig sein. Die Finanzierung der B9-Stelle wird aus dem Haushalt des BMI erwirtschaftet; zusätzliche Mittel sind nicht erforderlich.
Im Grundsatz bleiben die Zuständigkeiten aller heutigen beamteten Staatssekretäre erhalten. Die Lösung wird zügig und zeitnah umgesetzt.

Regionalverband Saarbrücken

Öffentlichkeitsfahndung nach der vermissten Anastasia Z.

Quelle: Polizei Saarbrücken (ots) - Die 15-jährige Anastasia Z. aus Saarbrücken wird seit dem vergangenen Samstag, dem 20. Februar 2021,...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung