Donnerstag, Juni 24, 2021

Hassel: Bus-Scheibe eingeworfen

Politik

Die Polizei informiert:

Schulstraße, St. Ingbert-Hassel (ots) – Am Rande der Hasseler Kappensitzung kam 
es am Samstag gegen 23:40 Uhr zu einer Sachbeschädigung an einem Bus, der neben 
der Halle geparkt war. Eine bislang unbekannte Person beschädigt die 
Fahrzeugscheibe des Buses hinten rechts und entfernt sich anschließend von der 
Tatörtlichkeit. Zeugen berichten, dass sie zwei Jugendliche in Richtung 
Grundschule haben rennen sehen. Der Sachschaden wird derzeit auf ca. 1000EUR 
geschätzt.

Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in St. Ingbert in 
Verbindung zu setzen. Telefon: 06894-1090.

Regionalverband Saarbrücken

Ludwigskreisel: Zweite Bauphase beginnt am Freitag

Um die Verkehrssituation zu verbessern, führt die Landeshauptstadt Saarbrücken seit April umfassende Bauarbeiten im Umfeld des Ludwigskreisels durch. Die zweite...
- Anzeige -