Donnerstag, Februar 25, 2021

Heckscheibe von Kia in Spiesen eingeschlagen

Politik

Verschärfte Einreisebestimmungen: SPD fordert Ausnahmeregelungen für Familien

Christine Jung (Foto: Heyd) „Wieder mal werden die Besonderheiten unserer Grenzregion nicht berücksichtigt“, ärgert sich Christine Jung, SPD-Stadtverordnete und Mitglied...

Schulöffnung: Jein? – Bildungsministerium leidet unter Kontrollverlust

Saarbrücken, den 25.02.2021 - Die Jungen Liberalen Saar kritisieren die von der Kultusministerin angekündigten flächendeckenden Schulöffnungen am 8. März...

Barbara Spaniol: CDU und SPD müssen Streit über Schulstart auf dem Rücken der Schülerinnen und Schüler beenden

Linksfraktion beantragt Sondersitzung des Bildungsausschusses Die Linksfraktion im Saarländischen Landtag fordert die Regierungsparteien CDU und SPD auf, ihren Streit über...

Spiesen-Elversberg (ots) – In der Nacht vom 06.12.19 auf den 07.12.19 wurde in 
der Neunkircher Straße in Spiesen die Heckscheibe eines roten Kia auf unbekannte
Art und Weise eingeschlagen. Das Fahrzeug war zur Tatzeit im Bereich des 
Anwesens Nr. 8 am Fahrbahnrand geparkt. Zeugen der Tat werden gebeten sich bei 
der Polizeiinspektion Neunkirchen (Tel. 06821/2030) zu melden.

Regionalverband Saarbrücken

Saarbrücken: Ab sofort zeitlich begrenzte Maskenpflicht in der Kaltenbachstraße

Wegen des hohen Besucheraufkommens und zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger vor der anhaltenden Verbreitung des Corona-Virus gilt ab...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung