Mittwoch, Januar 27, 2021

Hochsitz bei Oberlinxweiler beschossen

Politik

Dennis Lander: Land muss Sofortprogramm gegen Obdachlosigkeit auflegen

Nachdem die Diakonie warnt, dass die Zahl der von Obdachlosigkeit Betroffenen in Völklingen steigt, und angesichts der Tatsache, dass...

FDP: Coronabrief von Ministerpräsident Hans hat unnötig Kosten verursacht –

Eigenwerbung auf Staatskosten Die stellvertretende Landesvorsitzende der FDP Saar Angelika Hießerich-Peter sieht im Coronabrief des Ministerpräsidenten an alle Haushallte eine...

Grüne weisen Kritik der CDU-Fraktion in Diskussion um HNO-Chefarzt zurück

Schöpfer: Ministerpräsident Hans muss jetzt dringend für Auklärung sorgen Die saarländischen Grünen weisen die Kritik der CDU-Fraktion in der Diskussion...

St. Wendel (ots) – Am Nachmittag des 24.12. wurden an einem Hochsitz westlich
der Ortsrandlage von St. Wendel-Oberlinxweiler Beschädigungen festgestellt. Nach
ersten Erkenntnissen könnte es sich um zwei Einschusslöcher handeln. Der
Tatzeitraum kann auf die vergangenen drei Wochen eingegrenzt werden. Es entstand
ein Sachschaden in Höhe von etwa 150 Euro. Hinweise auf den Täter liegen derzeit
nicht vor. Hinweise an die Polizei St. Wendel, Tel.: 06851 / 898-0

Regionalverband Saarbrücken

Stadt Sulzbach fördert Vereine in der Corona-Krise

Der zweite Lockdown in der Corona-Pandemie bremst seit März 2020 auch die Vereinsarbeit aus. Wie die Sulzbacher Vereine mit...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung