Montag, April 12, 2021

Hoher Sachschaden durch Gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr in Friedrichsthal

Politik

Die Polizei informiert:

Friedrichsthal (ots) – Am frühen Sonntagmorgen, 11.10.2020, wurde in der
Friedrichsthaler Bismarckstraße an einem geparkten Pkw-Anhänger die Bremse
gelöst und der Unterlegkeil entfernt. Der Anhänger rollte quer über beide
Fahrspuren die abschüssige Straße hinab und prallte gegen einen ebenfalls
geparkten Kleintransporter. Es entstand Sachschaden von mehreren Tausend Euro.

Hinweise zum bislang unbekannten Täter erbittet die Polizeiinspektion Sulzbach,
06897/9330.

Regionalverband Saarbrücken

Kritik an Baustellenführung am Ludwigskreisel

Der Neubau des Verwaltungsgebäudes der IKK Südwest im Quartier Eurobahnhof und das sich damit erhöhende Verkehrsaufkommen macht den Umbau...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung