Freitag, Mai 14, 2021

Holzdiebstahl in Weiskirchen

Politik

Weiskirchen (ots) – Am 06.03.2021 wurde hiesiger Diensstelle der Diebstahl von ca. 10 m Buchenholz gemeldet. Der Geschädigter gab an, dass in dem Tatzeitraum vom 13.02- 06.03.2021 ca. 10 m Buchenholz, welches vom Eigentümer am Waldrand, unmittelbar neben der Fahrbahn, zum Abtransport bereit gelegt worden war, von bisher unbekannten Tätern entwendet wurde. Als Tatörtlichkeit gab der Geschädigte an, im Wald oberhalb des Kurzentrums in Weiskirchen.

Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder den Tätern geben können, werden gebeten, sich bei der PI Nordsaarland zu melden. Telefon: 06871/90010

Regionalverband Saarbrücken

Corona: Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

Neun neue bestätigte Coronafälle – Inzidenz wird unter 100 sinken Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute nur neun neue Coronafälle...
- Anzeige -