Freitag, Juni 18, 2021

Illegale Müllentsorgung

Politik

Symbolfoto

Bexbach (ots) – In der Nacht vom 22.02.2021 auf den 23.02.2021 kam es durch einen bislang unbekannten Täter auf der L116 ,zwischen den Ortslagen Niederbexbach und Kirkel Altstadt, zu einer unerlaubten Entsorgung mehrerer Müllsäcke. Unter den Müllsäcken befanden sich zwei Behältnisse mit ca. fünf Litern Altöl. Aus einem der Altölbehälter trat eine nicht geringe Menge Öl aus und drohte ins Erdreich zu sickern. Durch den Baubetriebshof der Stadt Bexbachwurde die betroffenen Fläche fachgerechten gereinigt.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizei Homburg

Regionalverband Saarbrücken

Sechs neue Coronafälle im Regionalverband

Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute sechs neue Coronafälle (Stand 17. Juni, 16 Uhr). Die Anzahl der in den...
- Anzeige -