Thuja in Kleinblittersdorf angezündet – Polizei sucht Zeugen

Kleinblittersdorf. In der Nacht von Montag, 27.05.2019 auf Dienstag, 28.05.2019 wurde in einem Vorgarten in der Wintringer Straße in Kleinblittersdorf eine Thuja durch (eine/-n) Unbekannte(-n) in Brand gesetzt. Die Mitteilung über das Brandgeschehen ging um 01:49 Uhr bei der Feuerwehr ein. Der Baum war bei Eintreffen der Feuerwehr bereits größtenteils abgebrannt, die restlichen Flammen wurden gelöscht. Ein Gebäudeschaden entstand nicht.

Täterhinweise bitte an die Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt unter der Telefonnummer 0681 – 9321 233 oder jede andere Polizeidienststelle.

Kontakt aufnehmen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ähnliche Beiträge

Triple P Elternkurs – Ein Angebot für arabische Familien

Wie gelingt Erziehung? Immer mehr Familien aus arabischen Ländern leben in Deutschland. Die Erziehung von Kindern stellt eine besondere...

Landeshauptstadt arbeitet ab Mittwoch in der Borsigstraße in St. Johann

Die Landeshauptstadt arbeitet ab Mittwoch, 12. August, in der Borsigstraße in St. Johann. Im Abschnitt zwischen der Einfahrt...

Barmer: Stärkerer Anstieg der Krankschreibungen bei Jüngeren

Gefahr für eine zweite Corona-Welle steigt Saarbrücken, 10.08. 2020 – Bei jungen Menschen sind die Krankschreibungen wegen einer COVID-19-Infektion...

Verfolgen Sie uns auch auf

20,420FansGefällt mir
2,285NachfolgerFolgen
2,040AbonnentenAbonnieren

Aktuellste Meldungen

Triple P Elternkurs – Ein Angebot für arabische Familien

Wie gelingt Erziehung? Immer mehr Familien aus arabischen Ländern leben in Deutschland. Die Erziehung von Kindern stellt eine besondere...

Landeshauptstadt arbeitet ab Mittwoch in der Borsigstraße in St. Johann

Die Landeshauptstadt arbeitet ab Mittwoch, 12. August, in der Borsigstraße in St. Johann. Im Abschnitt zwischen der Einfahrt...

Barmer: Stärkerer Anstieg der Krankschreibungen bei Jüngeren

Gefahr für eine zweite Corona-Welle steigt Saarbrücken, 10.08. 2020 – Bei jungen Menschen sind die Krankschreibungen wegen einer COVID-19-Infektion...

Totobad: FDP Ortsverband St. Johann Nord fordert Eingreifen der Polizei

 „Am Totobad müssen Polizei und Ordnungsamt eingreifen, um das Parkchaos zu beseitigen“, erklärt der stellvertretende Vorsitzenden der FDP St. Johann-Nord, Bertold Bahner. 

Kommentar: Toleranz und Akzeptanz in der LSBTIQ-Community

Bundespressesprecher Thomas W. Schmitt: "Wer um die anstrengende Vielfalt der gesamten Breite einer bunten Gesellschaft weiß, hat keine Lieblingsfarbe. Jeder ist daher...