Landeshauptstadt arbeitet ab Montag in der Klosterstraße in Dudweiler

0
19

Die Landeshauptstadt Saarbrücken setzt ab Montag, 3. Juni, die Klosterstraße in Dudweiler zwischen der Einmündung St. Ingberter Straße und der Zufahrt zum Krankenhaus in Höhe Hausnummer 25 instand.

Die Fräs- und Asphaltarbeiten erfolgen unter Vollsperrung, es besteht ein Park- und Halteverbot. Die Zufahrt zum Krankenhaus ist nur über die Scheidter Straße möglich. Eine Umleitung ist eingerichtet. Die Gehwege sind jederzeit nutzbar. Die Zufahrt für Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge ist immer möglich.

Die Arbeiten kosten etwa 30.000 Euro und dauern voraussichtlich bis Mittwoch, 5. Juni. Witterungsbedingt können sie sich verschieben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here