Start Regional Landkreis Saarlouis Die Polizei Saarlouis informiert

Die Polizei Saarlouis informiert

Diebstahl aus einem Pkw der Ortspolizeibehörde Saarlouis

Im Zeitraum von Freitag, 23.08.2019, 16:00 Uhr, bis Samstag, 24.08.2019, 09:50 Uhr, wurde im Bereich Grünebaumstraße, 66740 Saarlouis, ein Pkw der Ortspolizeibehörde Saarlouis aufgebrochen, indem zwei Fensterscheiben eingeschlagen worden waren. Der Täter hatte sich offensichtlich Geldkassetten erhofft, ging jedoch leer aus. 

Öffentlichkeitswirksamer Autokorso

Am Samstag, den 24.08.2019, 14:04 Uhr, kam es im Bereich der BAB 8, in Höhe Dillingen Mitte, zu einer Korso-Bildung im Zuge einer türkischen Hochzeitsfeier. Im Bereich des Autobahndreiecks Saarlouis hatten zunächst zwei Fahrzeuge mit eingeschalteten Warnblinklichter sowohl die rechte als auch linke Fahrbahn blockiert. Danach folgten weitere Fahrzeuge der Hochzeitsgesellschaft und  blockierten in langsamer Fahrweise alle Spuren. Nachdem alle Fahrzeuge der Gesellschaft sich dem Korso angeschlossen hatten, sind die Fahrzeuge an der Anschlussstelle Dillingen-Mitte abgefahren und auf den dortigen Autobahnparkplatz geführt. Die Hochzeitsgesellschaft zeigte sich gegenüber den eingesetzten Beamten verbal aggressiv und unkooperativ.

Mögliche Betroffene sollen sich bitte mit der Polizeiinspektion Saarlouis unter der Telefonnummer: 06831/9010 in Verbindung setzen.

Betrug

Am Sonntag, 25.08.2019, 11:50 Uhr, wurde im Rahmen eines Flohmarktes auf dem Parkplatz des Möbelhauses „IKEA“, Im Hader, 66740 Saarlouis, ein Standbetreiber gemeldet, der möglicherweise gefälschte Eintrittskarten vom Fußball WM-Finale 1954 verkauft hatte. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass mehrere dieser Eintrittskarten in Umlauf gerieten.

Mögliche Betroffene sollen sich diese bitte mit der Polizeiinspektion Saarlouis unter der Telefonnummer: 06831/9010 in Verbindung setzten.