Filmvorführung „Vergiss mein nicht“

Im Rahmen des Jahres der Demenz 2019 findet am Mittwoch, den 4. September 2019 eine Vorführung des Films „Vergiss mein nicht“ inklusive anschließendem Publikumsgespräch mit Regisseur David Sieveking im Vereinshaus in Saarlouis-Fraulautern statt. Der Eintritt ist frei. Einlass ist ab 17:15 Uhr, der Film beginnt um 18:00 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

In seinem mehrfach auf deutschen und europäischen Filmfestivals ausgezeichneten Film „Vergiss mein nicht“ erzählt Sieveking von seiner demenzkranken Mutter, die er an ihrem Lebensende begleitet, von den neu entdeckten Wurzeln der Familie und der Liebe seiner Eltern. „Aus der Tragödie meiner dementen Mutter ist kein Krankheits-, sondern ein Liebesfilm entstanden, der mit melancholischer Heiterkeit erfüllt ist“, so der Regisseur.

Nach der offiziellen Begrüßung durch den Schirmherrn, Herrn Landrat Patrik Lauer, wird der Film „Vergiss mein nicht“ gezeigt (Dauer 90 Minuten). Anschließend berichtet der Regisseur David Sieveking über seine Erfahrungen, die er während der Entstehung seines Films gemacht hat und steht dem Publikum für Fragen zur Verfügung.

Veranstaltet wird die Filmvorführung durch den Demenz-Verein Saarlouis e.V., die VHS und die Seniorenmoderatorin der Kreisstadt Saarlouis, den Landkreis Saarlouis, den Deutsche Alzheimer Gesellschaft Landesverband Saarland e.V. und die Landesfachstelle Demenz in Kooperation mit dem Pflegestützpunkt im Landkreis Saarlouis und der Plattform Demenz. Die Besucher der Veranstaltung haben auch die Möglichkeit, sich an Infoständen der Partner der Plattform Demenz im Landkreis Saarlouis über deren Angebote zu informieren.

Kontakt aufnehmen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ähnliche Beiträge

„Meine Herren und Damen: Marie!“ muss verschoben werden

Wie für viele Veranstalter ist es auch für das Musical Projekt Neunkirchen aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich, die für August geplanten Aufführungen durchzuführen....

Weggottesdienst an Christi Himmelfahrt in Altenkessel

Ein Beitrag von Lothar Ranta Saarbrücken-Altenkessel. Pfarrerin Anja Schild, gebürtige Saarländerin und seit zwei Jahren zuständig für die...

Atuelle Meldungen der Feuerwehr St. Ingbert

Während dem Gewitter am Mittwochabend, den 03.06.2020, rückte die Freiwillige Feuerwehr St. Ingbert zu zwei Einsätzen in Oberwürzbach und Rohrbach aus.

Verfolgen Sie uns auch auf

19,760FansGefällt mir
2,192NachfolgerFolgen
2,040AbonnentenAbonnieren

Aktuellste Meldungen

„Meine Herren und Damen: Marie!“ muss verschoben werden

Wie für viele Veranstalter ist es auch für das Musical Projekt Neunkirchen aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich, die für August geplanten Aufführungen durchzuführen....

Weggottesdienst an Christi Himmelfahrt in Altenkessel

Ein Beitrag von Lothar Ranta Saarbrücken-Altenkessel. Pfarrerin Anja Schild, gebürtige Saarländerin und seit zwei Jahren zuständig für die...

Atuelle Meldungen der Feuerwehr St. Ingbert

Während dem Gewitter am Mittwochabend, den 03.06.2020, rückte die Freiwillige Feuerwehr St. Ingbert zu zwei Einsätzen in Oberwürzbach und Rohrbach aus.

Eppelborn: Sanierungsarbeiten in der Prümburgstraße und im Sonnenweg

Teile im oberen und mittleren Bereich der Prümburgstraße sind für eine Sanierung vorgesehen. Foto: CDU Gemeindeverband Eppelborn Eppelborn....

Aufruf zur Blutspende im Saarland

 Mehr Blutspenden im Saarland zur Versorgungsicherung benötigt Gesundheitsministerin Monika Bachmann ruft gemeinsam mit den regionalen Blutspendediensten, dem UKS und dem Winterberg Klinikum zur...