Die Polizei Völklingen teilt mit

Kellereinbruch in Mehrparteienhaus

Völklingen.  In der Zeit von Dienstag auf Mittwochmorgen wurde in den Keller eines Mehrparteienhauses in der Hofstattstraße eingebrochen. Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich gewaltsam Zugang zu den Kellerräumen des Anwesens. Anschließend brach er zwei der dortigen Kellerverschläge auf und entwendete aus einem der Verschläge mehrere Angelruten und Angelrollen. Der Dieb konnte unerkannt flüchten. Die Tat wurde erst später bemerkt.

Automaten in Gaststätte aufgebrochen

Völklingen. Bislang unbekannte Täter stiegen am Mittwoch, zwischen 05:00 Uhr und 07:15 Uhr, gewaltsam durch ein Fenster in eine Gaststätte in der Hirtenstraße ein. In der Gaststätte brachen sie einen Automaten auf und entwendeten das darin enthaltene Bargeld in unbekannter Menge. Des Weiteren entwendeten die Täter einen Laptop. Die Diebe verursachten zudem einen Sachschaden im mittleren vierstelligen Bereich.

Blumenkästen entwendet

Wehrden. In der Zeit von Montagmorgen, dem 09.09.2019, bis Donnerstagmorgen, dem 12.09.2019, wurden in der Hallerstraße zwei Blumenkästen mit samt der Halterung und den darin befindlichen Blumen entwendet. Die Blumenkästen hingen an der Rosseltalbrücke.

Hinweise zu dem Täter erbittet die Polizei Völklingen unter der Telefonnummer 06898/202-0.

Letzte Nachrichten

Unterricht an Wehrdener Grundschule kann ab Montag trotz Sturmschäden wieder stattfinden

An der Grundschule Kleine Bergstraße ("Regenbogen-Grundschule") im Völklinger Stadtteil Wehrden wurde in der Nacht vom 24. auf den 25. September durch eine...

„Schutz des Regenwaldes – lokale und internationale Lösungsansätze“ –

Onlineveranstaltung am Freitag, 2. Oktober um 19:00 Uhr via Zoom (Meeting-ID: 514 882 6671) Veranstaltungshinweis Bündnis90/Die Grünen:

Gemeinsam genutzte Stadt Lebach –

Informationen für Gewerbetreibende zum Baustellenbeginn Die Stadt Lebach und die Gesellschaft für Städtebau und Kommunikation „Kernplan“ lädt alle Gewerbetreibende...