Start Polizeinews Fürstenhausen: Täterfestnahme nach Ladendiebstahl

Fürstenhausen: Täterfestnahme nach Ladendiebstahl

Völklingen-Fürstenhausen: Am 01.10.2019, gegen 14:20 Uhr, versuchte ein 33-jähriger Mann aus Kell am See in einem Elektro-Geschäft in Völklingen-Fürstenhausen 2 Spielkonsolen im Wert von 388 Euro zu entwenden. Nachdem der Beschuldigte die Gegenstände in eine Tasche eingesteckt hatte, bemerkte er, dass er von einem Angestellten des Geschäftes beobachtet wurde. Daraufhin legte er die Spielkonsolen zurück und versuchte das Geschäft zu verlassen.  

Hierbei stieß er auch einen Angestellten zur Seite, welcher ihn auf den Diebstahl ansprach.

Im Rahmen der anschließenden Fahndungsmaßnahmen konnte der Beschuldigte auf einem angrenzenden Grundstück in einem Dickicht festgestellt werden. 

Im weiteren Verlauf konnte ermittelt werden, dass der Beschuldigte in der Vergangenheit eine Vielzahl weiterer Diebstähle begangen hat.

Gegen den 33-jährigen Mann werden aufgrund dieser Taten mehrere Strafverfahren eingeleitet.