Schüsse aus Schreckschusspistole in Illingen

Illingen. In der Nacht von Sonntag 10.11.2019 auf Montag teilte ein Zeuge mit, dass er gegen 00:15 Uhr im Bereich der Galgenbergstraße in Illingen einen Schuss gehört habe. Anschließend begab er sich an sein Fenster von wo aus er einen Pkw beobachten konnte, aus dessen Fenster geschossen wurde. Er habe 4-5 Schüsse gehört und auch Mündungsfeuer gesehen. Beim Eintreffen der Polizei hatte sich der Pkw entfernt. Auf Grund der Dunkelheit konnte der Zeuge auch keine weiteren Angaben zum Fahrzeug machen. Die eingesetzten Beamten konnte im Rahmen der Ermittlungen eine Patronenhülse feststellen. Bei der Munition handelt es sich augenscheinlich um Knallmunition einer Schreckschusspistole. Die Polizei Neunkirchen erhofft sich weitere Hinweise zum dargestellten Sachverhalt.

Letzte Nachrichten

Herbst im Krughütter Wald: CDU Klarenthal-Krughütte lädt zu geführtem Waldspaziergang ein

Saarbrücken/ Klarenthal – Der CDU-Ortsverband Klarenthal-Krughütte lädt am Samstag, dem 14. November 2020, um 13:00 Uhr zu einem ca. 3-stündigen Waldspaziergang unter...

Gesundheit: Grüne fordern Präventionskampagne für Mental Health

Angesichts der steigenden Anzahl an Corona-Fällen im Saarland hat die Landesregierung wieder strengere Maßnahmen gegen die Verbreitung des...

Unfall mit leicht Verletztem auf der A6 – AS St. Ingbert-Rohrbach

Die Polizei informiert: St. Ingbert-Rohrbach/A6 (ots) - Am Donnerstagabend, 22.10.2020, ereignete sichgegen 20:45 Uhr ein Verkehrsunfall auf der A6,...