Start Politik Regionalverband hat Sozialraumbüro Köllertal eröffnet

Regionalverband hat Sozialraumbüro Köllertal eröffnet

Freuen sich gemeinsam über das neueröffnete Sozialraumbüro für das Köllertal: (v.l.) Jugendamtsleiter Armin Weppernig, Ehrenamtliche Regionalverbandsbeigeordnete Anita Morschette-Sarg, Geschäftsführerin der Lebenshilfe Sulzbach/Fischbachtal, Angelika Schallenberg und der Heusweiler Bürgermeister Thomas Redelberger, Foto: Stephan Hett/Regionalverband Saarbrücken

Unterstützung für Familien vor Ort durch Jugendamt und Lebenshilfe

Der Regionalverband Saarbrücken hat gemeinsam mit der Lebenshilfe das neue Sozialraumbüro Köllertal in der Albertstraße 1 in Heusweiler eröffnet. Das Sozialraumbüro ist Anlaufstelle für Familien, Kinder und Jugendliche aus Püttlingen, Heusweiler und Riegelsberg, die Unterstützung und Hilfe benötigen. Hier arbeiten Fachkräfte der Lebenshilfe Sulzbach- /Fischbachtal und des Sozialen Dienstes des Jugendamtes zusammen. Regionalverbandsdirektor Peter Gillo: „Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter informieren über Unterstützungsmöglichkeiten des Jugendamtes und weiterer Akteure im Sozialraum. Sie zeigen Wege auf, wie schwierige Situationen auch aus eigener Kraft bewältigt werden können. Jeder der Hilfe benötigt, kann dieses niedrigschwellige Hilfsangebot direkt vor Ort wahrnehmen.“

Die Fachkräfte in den jeweiligen Sozialraumbüros bieten die ambulanten Formen der Hilfen zur Erziehung an und arbeiten dabei präventiv. Der Soziale Dienst des Jugendamtes des Regionalverbands hat sich bereits seit 2010 schrittweise sozialräumlich ausgerichtet. Dabei wurden zunächst in Alt-Saarbrücken und im Unteren Malstatt zwei Sozialraumbüros geschaffen. Nach dem erfolgreichen Testlauf wurden weitere Sozialraumbüros in Burbach, Dudweiler und Sulzbach eingerichtet. Auch die Großbezirke Völklingen/Warndt sowie Rodenhof/Rußhütte/Malstatt arbeiten mittlerweile mit dem sozialräumlichen Konzeptansatz.

Weitere Informationen und die Kontaktmöglichkeiten finden sie unter www.regionalverband.de/familienhilfen