Start Regionalverband Saarbrücken Dudweiler VVD lädt zum 44. Dudweiler Weihnachtsmarkt

VVD lädt zum 44. Dudweiler Weihnachtsmarkt

Der Verkehrsverein Dudweiler e.V. lädt am 07.12.2019 zum 44. Dudweiler Weihnachtsmarkt ein.

Von 9.00 bis 22.00 Uhr wird der Alte Markt in weihnachtliche Stimmung versetzt, mit Hilfe von engagierten Dudweiler Vereinen und deren kreativen Ständen. 

In diesem Jahr gibt es einige Änderungen, die bei gemeinsamen Arbeitstreffen mit den Dudweiler Vereinen beschlossen wurden. Einig war man sich darüber, dass der Markt 2019 kleiner, romantischer und stimmungsvoller sein soll und dass man wegmüsse vom „Volksfestgedanken“. Mehr Vereinspräsenz auf dem Markt und in der Organisation wurde von allen Anwesenden gewünscht. 

Der 44. Weihnachtsmarkt wird also in diesem Jahr auf konventionelle und traditionelle Weise im Bereich des Alten Marktes stattfinden, für 2020 wird ein Standortwechsel im Dudweiler Stadtpark geprüft. Die Stände werden kompakt und vorwiegend auf dem Alten Markt platziert sein, aber aufgrund der vielen Anmeldungen, wird auch die Fußgängerzone involviert sein. Der VVD hatte in der Vergangenheit einige Umfragen gestartet, deren Ergebnisse versucht wurden, weitestgehend umzusetzen; so wird beispielsweise die Dudogalerie in diesem Jahr miteingebunden. Dort wird es ein Programm für Kinder geben. 

Des Weiteren wird der VVD selbst den Markt mit weihnachtlicher Musik beschallen und es werden zahlreiche Dudweiler Musikvereine und Chöre auftreten. Zudem wird es insbesondere ein großes kulinarisches Angebot von Seiten der Vereine geben. Ein Dankeschön an dieser Stelle an alle Vereine die teilnehmen und sich ohne Ausnahme miteingebracht haben.

Und auch die Dudweiler Kirchengemeinden haben sich etwas überlegt: Zum ersten Mal wird es einen Gottesdienst anlässlich des Weihnachtsmarktes geben. In der Christuskirche findet ab 18.00 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst statt.

Der Verkehrsverein Dudweiler e.V. lädt herzlich ein!

Der Ablauf des Dudweiler Weihnachtsmarktes auf einen Blick:

Ab 8.00 Uhr: Aufstellen der Stände.

Ab 10.30 Uhr schmücken Dudweiler Vereine die zusätzlich gespendeten Weihnachtsbäume (VVD). Die Weihnachtsbäume werden in den Dudweiler Wappenfarben blau-weiß in Eigeninitiative der Vereine geschmückt und sollen in diesem Jahr ein weihnachtliches, gemeinschaftliches Stimmungsbild erzeugen. 

Ab 11.00 Uhr: Beginn des Marktes mit dem Ansingen durch den MC Harmonie am renovierten Kriegerdenkmal in der Fußgängerzone.

Ab 12.00 Uhr: Der Posaunenchor spielt am Alten Markt.

Ca. 15.00-18.00 Uhr: DasdiesjährigeKinderprinzenpaar präsentiert sich am Alten Markt.

Ab ca. 15.00-18.00 Uhr: Kinderprogramm der GWA Dudweiler und Pingion Mini World in der Dudogalerie.

Ab 15.30 Uhr: Auftritt der Bläserklasse (der GeMS) am Alten Markt.

Ab 16.00 Uhr: Offizielle Eröffnung durch Bezirksbürgermeister Ralf-Peter Fritz.

Ab 16.30 Uhr findet dasBaumschmücken am Alten Markt durch alle sechs Dudweiler Karnevalsvereine (Bäume werden verlost und sind unabhängig von den VVD-gestifteten Bäumen zur Verschönerung des Marktes) statt. 

Auch ca. 16.30 Uhr: Auftritt des Schalmeien, -und Kulturvereins Dudweiler.

Ab 17.00 Uhr: Auftritt der Grubenwehrkameradschaft Jägersfreude.

Ab 18.00 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst in der Christuskirche.

Ab 18.30 Uhr: Auftritt des Musikzugs Dudweiler.

Ab ca. 19.00 Uhr: Verlosung der Tombola am Stand des VVD mit attraktiven Preisen.

Ab 20.00 Uhr: Prämierung des schönsten Weihnachtsmarktstandes.

22.00 Uhr: Ende des Weihnachtsmarktes.