Symbolfoto

Heusweiler (ots) – Am Neujahrsmorgen, gegen 04:00 Uhr, beobachtete ein Zeuge 
einen jungen Mann mit Spraydose in der Hand. Weiter beobachtete der Zeuge, dass 
bereits mehrere PKW mit Sprühfarbe beschädigt worden waren. Im Rahmen der 
anschließenden Fahndung konnte ein 16-jähriger aus Illingen festgenommen werden.
In Heusweiler und den Ortsteilen Wahlschied und Holz konnten bislang ca. 50 
beschmierte PKW, Straßenschilder und Hausfassaden festgestellt werden. Der stark
alkoholisierte Jugendliche wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen in 
die Obhut eines Verwandten gegeben. Der Schaden wird derzeit auf ca. 75000 EUR 
geschätzt. Ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung wurde eingeleitet.

Geschädigte werden gebeten sich mit der PI Völklingen (06898 – 2020) in 
Verbindung zu setzen.