Reparatur-Café „re-fresh“

Liebe Reparierer-, Upcycling- und Kaffee-Freunde,

wie begrüßen alle im neuen Jahr 2020 und hoffen, dass die eine oder andere Überraschung unter dem Nadelbaum lag, die eine lange Lebenszeit hat und nicht in unsere helfenden Hände gegeben werden muss. 

Ab dem 18. Januar sind wir für alle Freunde des Reparierens zurück. Somit wieder jeden dritten Samstag im Monat. Bei der Öffnungszeit hat es eine kleine Änderung gegeben. Wir sind jeweils von 10 Uhr bis 13 Uhr in den Räumlichkeiten der Begegnungsstätte der AWO bzw. in der Kantine der Kultgießerei für euch da. Die Zeiten haben wir der Nachfrage des letzten Jahres angepasst. 

In gemütlicher Runde und bei einer Tasse Tee oder Kaffee werden wir wieder die Messgeräte heiß laufen lassen, den Lötkolben für euch schwingen und alle Schrauben wieder festziehen,  wenn es wieder heißt „re-fresh“  >>aus kabudd gebbt ganz<<. 

Wir freuen uns auch in diesem Jahr auf viele Bekannte sowie neue Gesichter. 

Euer re-fresh-Team

18.01. 2020 Begegnungsstätte der AWO Herrensohr, Karlstraße 70, 10-13h

15.02. 2020 Kantine der Kultgiesserei, Wilhelmstraße 20, Dudweiler, 10-13h

Letzte Nachrichten

Ausstellung über Saarbrücker Stadtteile ab 7. Oktober im Hauberrisser Saal

Die Landeshauptstadt zeigt ab Mittwoch, 7. Oktober, die Ausstellung „Saarbrücken. Dein Stadtteil. Deine Stadt.“ im Hauberrisser Saal im...

Der Caritasverband Saar-Hochwald e.V. gratuliert seinen Auszubildenden der Altenpflege zum bestandenen Examen

Den Abschlussjahrgang 2020 beenden fünf Auszubildende der Altenpflege des Caritasverbandes Saar-Hochwald e.V. mit bestandener...

Programmänderung – Die Ähn un das Anner ersetzen S’Irenen am 15. Oktober in St. Ingbert

Am 15. Oktober hätten die S’Irenen gerne mit Euch in der St. Ingberter Stadthalle die Premiere ihrer Revue...