Wiedereröffnung nach umfangreicher Renovierung

Nach einer gelungenen Renovierung konnten Angelica und Massimiliano Muci ihre Gäste, darunter auch Bürgermeister Dr. Andreas Feld, Ortsvorsteher Berthold Schmitt und sein Stellvertreter Hans Nicolay in neuen Ambiente zur Neueröffnung des Eppelborner Eiscafés begrüßen. Das Eiscafé erstrahlt hell und freundlich, der Thekenbereich und die Einrichtung wurden neu gestaltet. Die Besucher waren von der Neugestaltung der Räumlichkeiten beeindruckt. Musikalisch wurde die Neueröffnung mit Live-Musik von Giovanni Burgio, bekannt von der Band „Da Vinci“, begleitet.

Daneben bietet das Eiscafé Venezia seinen Gästen auf dem Marktplatz Eppelborn einen gemütlichen, beheizten Außenbereich als besonderer Blickfang in der Marktbebauung an. Die Besucher des Eiscafés können dort ihren Espresso, Latte Macchiato, italienischen Aperitif oder auch köstliche Crêpes, selbstgebackenen Kuchen, Eiskuchen sowie die große Eisbecherauswahl des Eiscafés Venezia auch draußen genießen.

Das Eiscafé Venezia öffnet für seine Gästen im Winter von 9.00 Uhr bis 21.00 Uhr und im Sommer von 9.00 bis 22.00 Uhr. Montag ist Ruhetag. Ein Besuch lohnt sich!

Bürgermeister Dr. Andreas Feld, Ortsvorsteher Berthold Schmitt und viele weitere Gäste konnten sich bei ihrem Besuch von den köstlichen Spezialitäten des Eiscafés und von der herzlichen Gastfreundschaft des Eiscafé-Teams überzeugen.

Fotos: Gemeinde Eppelborn