TSV Steinbach Haiger: Fünftes Duell mit der Düsseldorfer U23

Vier Tage nach dem gelungenen Testspiel-Auftakt bei Rot-Weiß Oberhausen geht es für den TSV Steinbach Haiger erneut in den Westen der Republik. Gastgeber der zweiten TSV-Partie im Kalenderjahr 2020 ist die U23 von Fortuna Düsseldorf. Das mittlerweile fünfte Duell der beiden Teams wird am Mittwoch (22. Januar) in der Kleinen Kampfbahn, direkt neben der Esprit Arena, stattfinden. Anstoß der Begegnung ist um 17.30 Uhr.

Die Ausgangslage

Der Südwest-Regionalligist ist mit einer starken Leistung in den Testspiel-Reigen gestartet. Beim 2:0-Erfolg im Stadion Niederrhein trugen sich Serhat Ilhan und Michael Schüler in die Torschützenliste ein. Für die Düsseldorfer U23 beginnt die Restrunde bereits am Sonntag mit einem Auswärtsspiel beim Bonner SC. Wie zuletzt schon RWO ist das Team von Trainer Nico Michaty dem TSV somit deutlich in der Vorbereitung voraus. Seit dem Trainingsauftakt am 3. Januar 2020 haben die Rheinländer bereits vier Testspiele bestritten. Sowohl gegen den TVD Velbert (3:1), bei der SSVg Velbert (2:0) als auch gegen die Spvg Schonnebeck (3:1) konnten die „kleinen Fortunen“ gewinnen. Zuletzt unterlag die U23 jedoch beim Oberliga Westfalen-Tabellenführer SC Wiedenbrück mit 0:1. In der Liga befinden sich die Düsseldorfer mitten im Kampf um den Klassenerhalt. In der Regionalliga West haben sie als Tabellen-13. vor Beginn der Restrunde fünf Zähler Vorsprung auf den ersten Abstiegsrang.

Das Personal

Beim TSV Steinbach Haiger haben alle Akteure das erste Testspiel gesund überstanden. Lediglich die beiden Torhüter Matay Birol und Raphael Koczor, sowie die beiden Feldspieler im Aufbautraining, Tino Bradara und Moritz Göttel, sammelten keine Einsatzminuten in Oberhausen. Ansonsten gab Trainer Adrian Alipour 20 Akteuren eine Chance bei RWO.

Nico Michaty hat mit Max Wegner und Kevin Hagemann zwei absolute Leistungsträger in seinem Kader. Wegner spielte bereits für den FC Erzgebirge Aue in der 2. Bundesliga. Auch in der 3. Liga konnte der Offensivmann seine Akzente in mehr als 90 Partien setzen. Mit seinen 30 Jahren soll Wegner die junge Truppe führen. Kevin Hagemann ist mit seinen 29 Jahren der zweitälteste Akteur, der regelmäßig in der Regionalliga-Truppe zum Einsatz kommt. Der ehemalige Wuppertaler stand bereits in mehr als 130 Spielen in dieser Spielklasse auf dem Feld. Über noch mehr Erfahrung verfügt nur Andreas Lambertz. Der 35-Jährige kam bereits zu knapp 400 Einsätzen in den ersten vier Ligen. Sportlich spielt „Lumpi“ in dieser Saison kaum noch eine Rolle, als zweiter Co-Trainer gibt die Vereinsikone seine Erfahrung jedoch an die vielen Talente, wie Shinta Appelkamp (bereits sechs Saisontore und Teilnehmer im Winter-Trainingslager der Bundesliga-Mannschaft) weiter.

Die bisherigen Duelle

Vier Mal trafen beide Teams bereits aufeinander. Die erste gemeinsame Begegnung fand im Februar 2016 in Düsseldorf statt. Aram Abdelkarim brachte die Fortuna bereits früh in Führung, doch ein Doppelpack von Maurice Müller drehte die Partie noch in einen 2:1-Erfolg der Gäste. Im Januar 2017 trafen beide Kontrahenten erneut in Düsseldorf aufeinander, diesmal mit umgekehrten Spielverlauf. Sargis Adamyan hatte den TSV in Führung gebracht, doch Kaan Akca und der heutige Saarbrücker Kianz Froese drehten die Begegnung noch in einen 2:1-Erfolg der U23. Im Juli 2017 gab die Fortuna erstmals ihre Visitenkarte im SIBRE-SPORTZENTRUM HAARWASEN in Haiger ab. Nach Toren von Nico Herzig und Shqipon Bektashi endete dieser Vergleich mit einem 2:0-Erfolg des TSV Steinbach Haiger. Ein Jahr später trafen der TSV und die Fortuna dann im Herborner Rehbergstadion aufeinander. Amir Falahen, der heute beim Bahlinger SC spielt, brachte die Rheinländer in Führung. Fatih Candan erzielte jedoch noch den 1:1-Endstand. Nach vier Testspielen steht die Bilanz somit bei zwei TSV-Siegen, einem Remis und einem Erfolg der Düsseldorfer.

Adresse: Kleine Kampfbahn an der Esprit-Arena, Am Staad 11, 40474 Düsseldorf.

Letzte Nachrichten

Trunkenheitsfahrt in der Spieser Landstraße

St. Ingbert-Mitte (ots) - Am Donnerstagmittag kam es gegen 13:15 Uhr zu einerFahrt unter alkoholischer Beeinflussung in der...

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

6 neue bestätigte Coronafälle – 6 Genesene Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute sechs neue Coronafälle (Stand 1. Oktober,...

Kultur- und Lesetreff Dudweiler lädt zur Krimi-Lesung mit Klaus Brabänder am 7. Oktober ein

Der Kultur- und Lesetreff Dudweiler lädt am Mittwoch, 7. Oktober, 18.30 Uhr, zur Krimi-Lesung mit Autor Klaus Brabänder ein. Im Mittelpunkt der Geschichte steht...