Vandalismus bei „Kinder-Geburtstagsfeier“

Freisen (ots) – Am Samstagvormittag wurden der Polizei in St. Wendel mehrere 
„Kids“ schlafend in der KSK Freisen gemeldet. Nachdem die schlafenden 
14-16-Jährigen geweckt waren, stellte sich heraus, dass sie in der Nacht zuvor 
einen „Geburtstag“ an einer Freizeitanlage in Freisen gefeiert hatten. Bei der 
Inaugenscheinnahme der Örtlichkeit wurde eine erhebliche Beschädigung des dort 
befindlichen Gebäudes festgestellt. Die Jugendlichen hatten Türen aufgebrochen 
u. zerstört sowie mehrere Fensterscheiben eingeworfen. Wie sich dann 
herausstellte hatten zwei der Jugendlichen zudem berauschende Mittel konsumiert.
Die Jugendlichen wurden nach der Sachverhaltsaufnahme den überraschten Eltern 
übergeben, die der Meinung waren, dass ihre Kinder einen „Kindergeburtstag“ 
gefeiert hätten. Die Jugendlichen erwarten nun, neben den Kosten für ihre 
Untaten durch die Gemeinde Freisen, entsprechende Strafverfahren wegen 
Sachbeschädigung und dem Verstoß gg. das Betäubungsmittelgesetz durch die 
Strafverfolgungsbehörden.

Kontakt aufnehmen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ähnliche Beiträge

Fridays for Future Saarland befürwortet Windrad im Krughütter Wald

Die Klimagerechtigkeitsbewegung Fridays for Future Saarland begrüßt die geplante Errichtung von zwei Windkraftanlagen im „Krughütter Wald“ bei Gersweiler/Klarenthal als richtigen Schritt für...

Fast 69 Millionen Euro Corona Hilfe für Unternehmen im Wahlkreis Homburg

Seit dem Beginn der KfW-Corona-Hilfe Ende März 2020 konnten bundesweit zehntausende Unternehmen mit Krediten des Bundes im Kampf gegen die Folgen der...

Sexuelle Dienstleistungen: Landesregierung reagiert auf Urteil des Oberverwaltungsgerichts

Mit einer Anpassung der Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie reagiert die saarländische Landesregierung heute kurzfristig auf den Beschluss...

Verfolgen Sie uns auch auf

20,406FansGefällt mir
2,280NachfolgerFolgen
2,040AbonnentenAbonnieren

Aktuellste Meldungen

Fridays for Future Saarland befürwortet Windrad im Krughütter Wald

Die Klimagerechtigkeitsbewegung Fridays for Future Saarland begrüßt die geplante Errichtung von zwei Windkraftanlagen im „Krughütter Wald“ bei Gersweiler/Klarenthal als richtigen Schritt für...

Fast 69 Millionen Euro Corona Hilfe für Unternehmen im Wahlkreis Homburg

Seit dem Beginn der KfW-Corona-Hilfe Ende März 2020 konnten bundesweit zehntausende Unternehmen mit Krediten des Bundes im Kampf gegen die Folgen der...

Sexuelle Dienstleistungen: Landesregierung reagiert auf Urteil des Oberverwaltungsgerichts

Mit einer Anpassung der Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie reagiert die saarländische Landesregierung heute kurzfristig auf den Beschluss...

PIRATEN: In einen attraktiven ÖPNV steigen die Fahrgäste ganz von alleine ein!

Der Verkehrsverbund SaarVV möchte dem coronabedingten Fahrgastrückgang im saarländischen ÖPNV mit einer teuren Werbekampagne begegnen. Gleichzeitig sollen Änderungen im Tarifsystem erst Monate...

Wiedereröffnung der Waderner Tafel durch den Caritasverband Saar-Hochwald e.V.

v.l.n.r.: Frank Kettern, Tatjana Wiegant, Daniela Schmitt Müller, Stephanie Offermann, Jörg Mang. Wiedereröffnung der Waderner...