Verstoß gegen Ausgangsbeschränkung endete in mehreren Strafverfahren

Die Polizei informiert:

Dillingen. Am Montag, dem 30.03.2020, gegen 17:15 Uhr, wurde
bei der Polizeiinspektion Saarlouis eine Zusammenkunft von mehreren Personen in
einer Wohnung in Dillingen, Ortsteil Überm Berg, als möglicher Verstoß gegen die
Allgemeinverfügung mitgeteilt.

Bei einer anschließenden Kontrolle stellten zwei Polizeibeamte der
Polizeiinspektion Saarlouis in der betreffenden Wohnung sechs Personen fest.
Neben überlauter Musik fiel den Beamten auch deutlicher Cannabisgeruch auf. Im
Zuge der polizeilichen Maßnahmen leisteten der 32-jährige Wohnungsinhaber sowie
dessen 28-jährige Bekannte aus Dillingen Widerstand, indem sie die beiden
Polizeibeamten körperlich angriffen und bespuckten. Erst nach dem Eintreffen von
Unterstützungskräften konnte die Situation beruhigt werden. Gegen die beiden
Beschuldigten wurden mehrere Strafanzeigen (u. a. wegen Widerstands gegen
Vollstreckungsbeamte und Verstößen gegen das Betäubungsmittel- sowie
Infektionsschutzgesetz) gefertigt. Die aufgefundenen Betäubungsmittel wurden
sichergestellt. Die beiden Beamten der Polizeiinspektion Saarlouis wurden leicht
verletzt. Sie werden vorsorglich durch den polizeiärztlichen Dienst medizinisch
betreut.

Die Polizeiinspektion Saarlouis bittet die Bevölkerung um strikte Beachtung der
Vorgaben der Allgemeinverfügung bzw. der neuen Verordnung zur Bekämpfung der
Corona-Pandemie. Die Polizeiinspektion Saarlouis stellt insbesondere für das
kommende Wochenende verstärkte Kontrollen in Zusammenarbeit mit den
Ortspolizeibehörden in Aussicht.

Kontakt aufnehmen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ähnliche Beiträge

Tierquälerei in Namborn

Namborn (ots) - Am Samstagnachmittag stellte ein Schafhalter in Gehweiler fest,dass ein bisher unbekannter Täter einem Kamerun Schafbock die Ohrenabgeschnitten hatte. Zudem...

Handy weg: Überfall auf 28-jährigen Lebacher in der Saarbrücker Bahnhofstraße

Saarbrücken (ots) - Am Sonntag, gegen 02:30 Uhr, wurde ein 28-Jähriger ausLebach Opfer eines Raubdeliktes in der Bahnhofstraße...

Verkehrsunfall mit schwer verletztem Fußgänger am Staatstheater in Saarbrücken

Saarbrücken (ots) - Am frühen Morgen des 05.07.2020, gegen 04:40 Uhr, wurde ein19-jähriger Fußgänger in Saarbrücken von einem Taxi erfasst. Der Unfallereignete...

Verfolgen Sie uns auch auf

20,118FansGefällt mir
2,241NachfolgerFolgen
2,040AbonnentenAbonnieren

Aktuellste Meldungen

Tierquälerei in Namborn

Namborn (ots) - Am Samstagnachmittag stellte ein Schafhalter in Gehweiler fest,dass ein bisher unbekannter Täter einem Kamerun Schafbock die Ohrenabgeschnitten hatte. Zudem...

Handy weg: Überfall auf 28-jährigen Lebacher in der Saarbrücker Bahnhofstraße

Saarbrücken (ots) - Am Sonntag, gegen 02:30 Uhr, wurde ein 28-Jähriger ausLebach Opfer eines Raubdeliktes in der Bahnhofstraße...

Verkehrsunfall mit schwer verletztem Fußgänger am Staatstheater in Saarbrücken

Saarbrücken (ots) - Am frühen Morgen des 05.07.2020, gegen 04:40 Uhr, wurde ein19-jähriger Fußgänger in Saarbrücken von einem Taxi erfasst. Der Unfallereignete...

Bosen: Betrunkener Camper fährt Schild um und flieht

Nohfelden-Bosen (ots) - Am Abend des 04.07.2000 kam ein 19jähriger PKW-Fahreraus Landstuhl beim Durchfahren der Ortslage Bosen mit seinem PKW von derFahrbahn...

Zahl der mit COVID-19 Infizierten steigt im Saarland auf insgesamt 2.770 – 174 verstorben, 2585 geheilt

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen steigt im Saarland im Vergleich zum Vortag um einen Fall auf insgesamt 2.770 bestätigte...