Polizei registriert keine Zunahme von Häuslicher Gewalt seit Verhängung der Ausgangsbeschränkungen

Sie wird heiß diskutiert, die Frage, ob durch die Fälle an Häuslicher Gewalt durch die Ausgangsbeschränkungen zunehmen würden. Dies war auch heute wieder ein Thema, beispielsweise in der Sendung „Lebenszeit“ des Deutschlandfunks, in der die Situation besprochen wurde, „wenn die Familie zusammenrückt“. Dort kam u.a. auch die Psychologin Elisabeth Raff zu Wort. Sie berichtete davon, dass seit Verhängung der Allgemeinverfügung und der Ausgangsbeschränkungen die Kummertelefone in der Republik einen deutlichen Anstieg der Anrufe verzeichneten.

Wir fragten bei der Pressestelle der Polizei im Saarland nach, ob auch sie einen Anstieg an Häuslicher Gewalt wahrnehme. Das ist offensichtlich nicht gegeben: Pressesprecher Stefan Laßotta antwortete, „dass aktuell in den letzten beiden Wochen im Saarland kein gesteigertes, polizeiliches Fallaufkommen in den Bereichen der Häuslichen Gewalt oder der Kindeswohlgefährdung festgestellt worden ist“.

Kontakt aufnehmen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ähnliche Beiträge

Staatskanzlei des Saarlandes unterstützt Forschungsvorhaben der htw saar zur Produktion von synthetischen Erdgas mit 100.000 Euro

Dem Team um Professor Dr. Matthias Brunner vom Deutsch-Französischen Institut für Umwelttechnik ist es in Zusammenarbeit mit der FITT gGmbh gelungen, Fördermittel...

Corona-Pandemie: Weitere Erleichterungen im Saarland ab 1. Juni

Der saarländische Ministerrat hat am Freitag (29. Mai 2020) eine neue Verordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen, die am 1. Juni in...

Burbach: Fahndung nach einem Diebstahl – Kennen Sie den Täter?

Saarbrücken-Burbach (ots) - Ein bisher noch unbekannter Mann entwendet bereitsam 29.11.2019, in 661115 Saarbrücken-Burbach, in der Buslinie 101...

Verfolgen Sie uns auch auf

19,711FansGefällt mir
2,181NachfolgerFolgen
2,040AbonnentenAbonnieren

Aktuellste Meldungen

Staatskanzlei des Saarlandes unterstützt Forschungsvorhaben der htw saar zur Produktion von synthetischen Erdgas mit 100.000 Euro

Dem Team um Professor Dr. Matthias Brunner vom Deutsch-Französischen Institut für Umwelttechnik ist es in Zusammenarbeit mit der FITT gGmbh gelungen, Fördermittel...

Corona-Pandemie: Weitere Erleichterungen im Saarland ab 1. Juni

Der saarländische Ministerrat hat am Freitag (29. Mai 2020) eine neue Verordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen, die am 1. Juni in...

Burbach: Fahndung nach einem Diebstahl – Kennen Sie den Täter?

Saarbrücken-Burbach (ots) - Ein bisher noch unbekannter Mann entwendet bereitsam 29.11.2019, in 661115 Saarbrücken-Burbach, in der Buslinie 101...

Wohnhausbrand in Nunkirchen

Wadern-Nunkirchen (ots) - Gestern gg. 22:00 Uhr, teilte eine Zeugin der Polizei in Wadern mit, dass in der Straße Zum Franzenkreuz in...

Verkehrsunfallflucht in der Schloßstraße

Homburg-Jägersburg (ots) - Am 28.05.20 wurde zwischen 13:00 Uhr und 18:10 Uhr auf einem Parkplatz in der Schloßstraße ein dort abgestellter schwarzer...