Oskar Lafontaine: Alten- und Pflegeheime schützen – repräsentative Untersuchung starten

Oskar Lafontaine fordert die saarländische Landesregierung auf, die Anstrengungen zum Schutz der Alten- und Pflegeheime zu verstärken. Die Auswertung der internationalen Statistik zeige eindeutig, dass Ältere, insbesondere diejenigen mit Vorerkrankungen, besonders von Corona gefährdet seien. „Daher müssen größere Anstrengungen unternommen werden, um die Menschen in den saarländischen Alten- und Pflegeheimen zu schützen“, so Lafontaine. „Hier sind umfassende Tests nötig. Das gilt sowohl für die Bewohner als auch für das Pflegepersonal.“ Die bisherigen Maßnahmen seien unzureichend.

„Darüber hinaus sollte das Saarland auch dem Vorbild Bayerns folgen und eine repräsentative Untersuchung starten, um auf verlässlicher Basis eine Exit-Strategie zu entwickeln“, so Lafontaine weiter. „Die bisher vorliegenden Zahlen sind nicht repräsentativ. Verkürzte Meldungen, nach denen es 1410 Infizierte und 21 Corona-Tote gibt, sind falsch, da niemand weiß, wie viele Menschen im Saarland tatsächlich mit dem Corona-Virus infiziert und inzwischen geheilt und wie viele wirklich an den Folgen einer Covid-19-Erkrankung gestorben sind. Nur eine über einen längeren Zeitraum durchgeführte Untersuchung mit einem repräsentativ ausgesuchten Personenkreis kann hier verlässliche Daten liefern, die für die Entscheidungen in den nächsten Wochen unverzichtbar sind.“

Kontakt aufnehmen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ähnliche Beiträge

Homburg: 7. Bauabschnitt an der L118 beginnt ab 2. Juni

Am Dienstag, 2. Juni, wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit dem 7. Bauabschnitt Fahrbahnerneuerung der L 118 beginnen.  Die Anschlussäste des...

Staatskanzlei des Saarlandes unterstützt Forschungsvorhaben der htw saar zur Produktion von synthetischen Erdgas mit 100.000 Euro

Dem Team um Professor Dr. Matthias Brunner vom Deutsch-Französischen Institut für Umwelttechnik ist es in Zusammenarbeit mit der FITT gGmbh gelungen, Fördermittel...

Corona-Pandemie: Weitere Erleichterungen im Saarland ab 1. Juni

Der saarländische Ministerrat hat am Freitag (29. Mai 2020) eine neue Verordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen, die am 1. Juni in...

Verfolgen Sie uns auch auf

19,711FansGefällt mir
2,181NachfolgerFolgen
2,040AbonnentenAbonnieren

Aktuellste Meldungen

Homburg: 7. Bauabschnitt an der L118 beginnt ab 2. Juni

Am Dienstag, 2. Juni, wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit dem 7. Bauabschnitt Fahrbahnerneuerung der L 118 beginnen.  Die Anschlussäste des...

Staatskanzlei des Saarlandes unterstützt Forschungsvorhaben der htw saar zur Produktion von synthetischen Erdgas mit 100.000 Euro

Dem Team um Professor Dr. Matthias Brunner vom Deutsch-Französischen Institut für Umwelttechnik ist es in Zusammenarbeit mit der FITT gGmbh gelungen, Fördermittel...

Corona-Pandemie: Weitere Erleichterungen im Saarland ab 1. Juni

Der saarländische Ministerrat hat am Freitag (29. Mai 2020) eine neue Verordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen, die am 1. Juni in...

Burbach: Fahndung nach einem Diebstahl – Kennen Sie den Täter?

Saarbrücken-Burbach (ots) - Ein bisher noch unbekannter Mann entwendet bereitsam 29.11.2019, in 661115 Saarbrücken-Burbach, in der Buslinie 101...

Wohnhausbrand in Nunkirchen

Wadern-Nunkirchen (ots) - Gestern gg. 22:00 Uhr, teilte eine Zeugin der Polizei in Wadern mit, dass in der Straße Zum Franzenkreuz in...