Öffentlichkeitsfahndung nach Parfümklau in Kleinblittersdorf

Kleinblittersdorf (ots) – Bereits am 31. Januar 2020 gegen 16:03 Uhr ereignete
sich in der Filiale der Drogeriemarktkette „Rossmann“ in Kleinblittersdorf ein
Ladendiebstahl durch eine bislang unbekannte Täterin.

Diese nutzte einen unbeobachteten Moment, um die entwendete Ware (Parfüm) in
ihre mitgeführte Tragetasche zu legen und danach das Geschäft zu verlassen. Die
Täterin konnte bei der Tatausführung von der Videoüberwachungsanlage
aufgezeichnet werden.

Hinweise in diesem Zusammenhang bitte an die Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt
unter der Telefonnummer 0681/9321-233 oder eine andere Polizeidienststelle.

Täterin

Letzte Nachrichten

Saarlandweit 224 neue Corona-Infektionen gemeldet

Zahl der mit COVID-19 Infizierten steigt im Saarland auf insgesamt 5.289 – Weitere Fälle in der Testung -       Zahl der...

OB Meyer zieht Einjahresbilanz

Das Pressegespräch des St. Ingberter Oberbürgermeister war mit Bedacht im Eventhaus auf der Alten Schmelz angesetzt. Doch kurz vor Zwölf blockierte dort...

Höchster bisheriger täglicher Zuwachs: 92 neue bestätigte Coronafälle im Regionalverband

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute 92 neue Coronafälle (Stand 23....