Frau verursacht Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

St. Wendel (ots) – In der Nacht von Samstag auf Sonntag befuhr eine 34-jährige
aus Idar-Oberstein die Landstraße zwischen Güdesweiler und Oberthal. In der
Imweilerstraße kam sie dann mit ihrem Hyundai von der Fahrbahn ab und
kollidierte mit einem Gartenzaun. Dieser wurde hierdurch massiv beschädigt. Die
Fahrerin wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Da sie unter
alkoholischer Beeinflussung stand, wurde ihr dort eine Blutprobe entnommen und
der Führerschein wurde einbehalten. Die Frau erwartet nun ein Strafverfahren.

Letzte Nachrichten

Spektakulärer Verkehrsunfall auf der Autobahn Höhe Saarlouis

Saarlouis (ots) - Am Montag, den 26.10.20, gegen 12:00 Uhr befuhr ein LKW Fahrerdie BAB 620 in Fahrtrichtung Luxemburg, als sich in...

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

39 neue bestätigte Coronafälle – 7-Tage-Inzidenz steigt auf über 130 Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute 39 neue Coronafälle (Stand...

Die QuattroPole-Städte verstärken ihr Zusammenwirken in schwierigen Zeiten

Gemeinsames Marketing für WirtschaftsstandortGemeinsame Abstimmung der KrisenstäbeGemeinsame Karte Fahrrad-Tourismus Die Oberbürgermeisterin und die Oberbürgermeister der QuattroPole-Städte Luxemburg, Metz,...