Aktuelle Meldungen der Polizei Lebach

Verkehrsunfall mit Flucht des Verursachers in Schmelz-Limbach

Schmelz (ots) – In Schmelz-Limbach in der Simmelbergstraße wurde im Zeitraum vom
23.-27.05.20 ein am Fahrbahnrand geparkter Transporter von einem vorbeifahrenden
Fahrzeug gestreift und beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt vom
Unfallort. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Lebach unter Tel.
06881-5050.

Gefährdung des Straßenverkehrs durch alkoholisierten Fahrzeugführer

Schmelz (ots) – Auf der B268 zwischen Nunkirchen und Schmelz kam in der Nacht
vom 29.05 auf den 30.05.20 ein Fahrzeugführer mit seinem Pkw im Kurvenbereich
von der Fahrbahn ab und beschädigte in der Folge mehrere Leitpfosten und
Verkehrszeichen. Als Ursache für den Unfall ist die Beeinflussung des Fahrers
durch Alkohol zu sehen. Gegen den Fahrzeugführer wurde durch die Polizei Lebach
ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

Brand einer Garage in Lebach

Lebach (ots) – Am 31.05.20 gegen 2 Uhr wurde über Notruf mitgeteilt, dass in der
Ortslage Lebach eine Garage in Brand stehe. Der Sachverhalt war zutreffend.
Menschen wurden nicht verletzt. Der Anwohner des zur Garage gehörenden
Wohnanwesens konnte durch die Kräfte der Feuerwehr geweckt und aus dem
Gefahrenbereich gebracht werden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch
an.

Schmelz: Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Schmelz (ots) – Ein Radfahrer wurde am 30.05.20 in der Saarbrücker Straße in
Schmelz, in Fahrtrichtung Ortsmitte, von einem Pkw überholt, wobei der
Pkw-Führer den erforderlichen seitlichen Abstand nicht einhielt. Der Radfahrer
musste deshalb nach rechts ausweichen und kollidierte mit dem Bordstein.
Hierdurch kam er zu Fall und wurde nicht unerheblich verletzt. Der Pkw entfernte
sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die Polizei Lebach sucht Zeugen, die
Angaben zu dem Unfall machen können. Der Vorfall ereignete sich zwischen 16 und
17 Uhr. Hinweise an die Polizei Lebach: Tel. 06881-5050.

Schmelz-Hüttersdorf: Geparktes Fahrzeug durch Unfall beschädigt

Schmelz (ots) – Auf dem Parkplatz des REWE Marktes in Schmelz-Hüttersdorf wurde
am 30.05.20 zwischen 17:20 und 17:35 Uhr ein geparkter Pkw durch ein anderes
Fahrzeug beschädigt. Der Unfall geschah vermutlich beim Ausparken. Der
Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die Polizei Lebach
ermittelt wegen Verkehrsunfallflucht. Zeugen melden sich bitte unter Tel:
06881-5050.

Kontakt aufnehmen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ähnliche Beiträge

Versuchter Wohnungseinbruchsdiebstahl in Mettlach-Weiten

Mettlach (ots) - In der Nacht zu Mittwoch, gegen 02:40 Uhr, wurde versucht, in ein freistehendes Einfamilienhaus in Weiten, Luxemburger Straße einzubrechen.Der...

Weiterer Baustein zur IT-Stadt St. Ingbert – retailsolutions AG schafft Platz für 100 IT-Spezialisten

Die Geschäftsführer Jörg Frisch, Philipp Rohe und Dr. Michael Anderer (v.l.n.r.) empfingen Oberbürgermeister Dr. Ulli Meyer, Ortsvorsteherin Irene Kaiser und Mitarbeiterinnen der...

Mädchen (12) alarmiert Feuerwehr und verhindert Schlimmeres

Saarbrücken (ots) - Am Mittwoch geht um 17:36 Uhr ein Notruf ein: AusgelösterRauchwarnmelder im 3. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in Alt-Saarbrücken.Die Wohnungsinhaberin sei...

Verfolgen Sie uns auch auf

20,392FansGefällt mir
2,281NachfolgerFolgen
2,040AbonnentenAbonnieren

Aktuellste Meldungen

Versuchter Wohnungseinbruchsdiebstahl in Mettlach-Weiten

Mettlach (ots) - In der Nacht zu Mittwoch, gegen 02:40 Uhr, wurde versucht, in ein freistehendes Einfamilienhaus in Weiten, Luxemburger Straße einzubrechen.Der...

Weiterer Baustein zur IT-Stadt St. Ingbert – retailsolutions AG schafft Platz für 100 IT-Spezialisten

Die Geschäftsführer Jörg Frisch, Philipp Rohe und Dr. Michael Anderer (v.l.n.r.) empfingen Oberbürgermeister Dr. Ulli Meyer, Ortsvorsteherin Irene Kaiser und Mitarbeiterinnen der...

Mädchen (12) alarmiert Feuerwehr und verhindert Schlimmeres

Saarbrücken (ots) - Am Mittwoch geht um 17:36 Uhr ein Notruf ein: AusgelösterRauchwarnmelder im 3. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in Alt-Saarbrücken.Die Wohnungsinhaberin sei...

Cannabisplantage auf Wiesengrundstück entdeckt / 40-jähriger unter Tatverdacht

Cannabis-Plantage - Quelle: Landespolizeipräsidium Saarland Saarbrücken/Schwalbach. Bereits im Juni gab ein Zeuge dem Polizeirevier Bous...

Gesuchter aus Güdingen soll weitere Straftaten in RLP und Bayern verübt haben

Die Polizei Saarland sucht diesen Mann. Quelle: Polizei Kleinblittersdorf / Güdingen / Spiesen-Elversberg (ots) - Saarbrücken. Diesaarländische Polizei fahndet...