Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

Ein neuer bestätigter Krankheitsfall – Ein weiterer Todesfall

Die Anzahl der bestätigt am Coronavirus erkrankten Personen im Regionalverband ist auf 1.199 gestiegen (Stand 3. Juni, 17 Uhr). Das ist einer mehr als am Vortag. Von den 1.199 Covid-19-Erkrankungen entfallen 667 auf die Landeshauptstadt und 532 auf die neun Städte und Gemeinden im Umland.

Heute hat eine Person die häusliche Quarantäne beenden können. Dadurch gelten jetzt 1.071 Personen im Regionalverband als geheilt. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass am heutigen Tag insgesamt 16 Menschen im Regionalverband an Covid-19 erkrankt sind. In Friedrichsthal, Kleinblittersdorf, Püttlingen und Riegelsberg gibt es aktuell keine Erkrankungsfälle.

Heute wurde dem Gesundheitsamt des Regionalverbands ein weiterer Todesfall gemeldet. Damit steigt die Zahl der Todesfälle im Regionalverband auf insgesamt 111. Bereits am 21. Mai ist ein 64-jähriger Patient gestorben, der positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Das Durchschnittsalter der 111 Todesfälle – 59 Männer und 52 Frauen – liegt bei 81 Jahren.

Verteilung der Erkrankungsfälle auf die zehn Städte und Gemeinden:

Stadt/Gemeinde     Fälle summiert       Aktuell Erkrankte

Friedrichsthal:               23 Fälle                 0 Fälle

Großrosseln:                 21 Fälle                 1 Fall

Heusweiler:                   87 Fälle                 2 Fälle

Kleinblittersdorf:           82 Fälle                 0 Fälle

Püttlingen:                   127 Fälle                 0 Fälle

Quierschied:                  26 Fälle                 1 Fall

Riegelsberg:                  45 Fälle                 0 Fälle

Saarbrücken:              667 Fälle                9 Fälle

Sulzbach:                      26 Fälle                 2 Fälle

Völklingen:                    95 Fälle                 1 Fälle

Summe                     1.199 Fälle               16 Fälle

Letzte Nachrichten

Feuerwehr St. Ingbert verhindert Flammenübergriff auf Doppelhaus

Die Freiwillige Feuerwehr St. Ingbert verhinderte heute (26.11.2020) um die Mittagszeit einen größeren Wohnhausbrand in St. Ingbert-Rentrisch.  Gegen 13:30 Uhr meldeten Bewohner über Notruf, dass...

Dorf im Warndt: Diebstahl eines Wohnwagens

Großrosseln-Dorf im Warndt. Am Donnerstag zwischen 01:00und 08:00 Uhr wurde in der Straße Zum Schützenhaus ein weißer Wohnwagen derMarke Hobby entwendet. Der Wohnwagen war...

Unfallflucht auf der A8

Heusweiler (ots) - Heusweiler. Am Donnerstagmorgen wurde der 48-jährige Fahrereines grauen zweier BMW von einem weißen Mercedes-Sprinter auf der BAB 8 inFahrtrichtung Zweibrücken in...